Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05302: Benotung von Schülerleistungen im Ethikunterricht in den Klassenstufen 3 und 4 bei Einstündigkeit
am 14.03.2019Anmeldeschluss: 07.02.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Benotung von Schülerleistungen ist, insbesondere bei Einstündigkeit und hohen Schülerzahlen, immer wieder eine Herausforderung für Lehrkräfte. Durch die Vermittlung theoretischer Grundlagen und anhand verschiedener praktischer Beispiele werden den Teilnehmern unmittelbar in der Praxis einsetzbare Materialien vorgestellt.


Ziele

Die Teilnehmer haben unterschiedliche Möglichkeiten der Benotung kennengelernt, reflektiert und selbst erarbeitet.


Inhalte

··
  • Gesetzliche Grundlagen der LEBE
  • ·
  • Benotung von Lapbook, Denkbuch, Triarama, Ich-Plakat, Kurzkontrolle
  • ·
  • Praktische Beispiele für verschiedene Lernbereiche

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Ethik an Grundschulen


Hinweise

Bitte bringen Sie ein eigenes Beispiel aus Ihrer Unterrichtspraxis mit.

Bitte nutzen Sie die Anfahrtsbeschreibung! Siehe: https://www.mpz-chemnitz.de/anfahrt/


Veranstaltungstermine

am von bis
14.03.2019 15:00 17:00

Anmeldeschluss

07.02.2019

Dozenten

Name von
Groschupp, Birgit Lessingschule Treuen-Grundschule, Treuen

Veranstaltungsort

  • Medienpädagogisches Zentrum Chemnitz, Ritterstraße 7, 09111 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05302