Schulportal

 
 

Lehrerfortbildung ab August 2020

Auch in Zeiten der Pandemie SARS-CoV-2 ist Lehrerfortbildung ein wichtiges Instrument zur Sicherung schulischer Qualität. Im Zusammenhang mit der beabsichtigten Wiederaufnahme des „Normalbetriebs“ an sächsischen Schulen werden auch Lehrerfortbildungen wieder aufgenommen und unter den jeweils geltenden Rahmenbedingungen durchgeführt. Besonders möchten wir Sie auf den Fortbildungskatalog 2020/2021 aufmerksam machen, der seit 01.07.2020 schrittweise hier veröffentlicht wird.

Bitte beachten Sie, dass es ggf. im Zusammenhang mit den jeweils aktuell geltenden Regelungen (z. B. Abstandsgebot) zu Einschränkungen insbesondere im Hinblick auf die jeweils verfügbaren Plätze geben kann. Auch kurzfristige Absagen von bereits eingeladenen Veranstaltungen sind nicht ausgeschlossen. Bitte informieren Sie sich deshalb vor Veranstaltungsbeginn im Schulportal oder in anderer geeigneter Weise. Bitte beachten Sie das Hygieneschutzkonzept am jeweiligen Veranstaltungsort und bringen wenn notwendig eine Mund-Nase-Bedeckung mit. Bitte bleiben Sie bei Symptomen der Krankheit Covid-19 (z. B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) Veranstaltungen der Lehrerfortbildung fern.

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05993: Kleine Spiele und Methoden für viele Situationen
am 19.02.2021Anmeldeschluss: 08.01.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klötzer, Uta; +49 351 8324-426
Ansprechpartner organisatorisch: Buttendorf, Heike; +49 351 8324-423

Beschreibung

Im Kurs, in Klassen oder zur Pausengestaltung - Spiele sind in der Schule vielfältig anwendbar. Oftmals fehlt es an einer Methode, um gruppendynamische Prozesse zu beleben, Kooperationen und Vertrauen zwischen Schülern zu begünstigen, einen spannenden Einstieg in ein Thema zu finden oder Unterrichtsinhalte spielerisch zu vermitteln, Ruhe oder Dynamik in eine Gruppe zu bringen oder Pausen mit viel Spaß zu überbrücken. Nach einem kurzen Input werden im Seminar verschiedene Spielarten und Methoden Schritt für Schritt vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. Ohne großen Aufwand können die Spiele spontan im Arbeitsalltag angewendet werden.


Ziele

Die Teilnehmer haben Anregungen für den Einsatz verschiedener Methoden und Spiele erhalten und Spiele ausprobiert.

Die Teilnehmer erkennen mögliche Wirkungen und Herausforderungen, die mit diesen verbunden sind.


Inhalte

  • Kennenlernen auf verschiedenen Ebenen
  • Unterrichtsinhalte spielerisch vermitteln
  • Kooperation und Teambildung
  • Bewegung und Aktivierung
  • Wahrnehmung und Entspannung
  • Reflexion und Feedback

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Es wird empfohlen, bequeme Kleidung zu tragen.

Falls Wünsche und Erwartungen bezüglich konkreter Ziel- und Altersgruppen, Situationen und Fächer o. ä. vorliegen, wird um kurze Rückmeldung per E-Mail an beu@lkj-sachsen.de <mailto:beu@lkj-sachsen.de> an die Referentin bis sechs Wochen vor der Veranstaltung gebeten.


Veranstaltungstermine

am von bis
19.02.2021 10:00 16:00

Anmeldeschluss

08.01.2021

Dozenten

Name von
Beu, Ina Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Sachsen e. V., Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05993