Schulportal

 
 

Absage Lehrerfortbildung in den Monaten Januar bis März 2021

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen werden alle durch das Landesamt für Schule und Bildung für den Zeitraum 

vom 02.11.2020 bis einschl. 01.04.2021

vorgesehenen Präsenzveranstaltungen der staatlichen Lehrerfortbildung abgesagt. 

Diese Entscheidung trägt der Situation hoher Infektionszahlen in Sachsen im Zusammenhang mit der Pandemie SARS-CoV-2 Rechnung und soll vor allem das Risiko für alle an Lehrerfortbildung Beteiligten minimieren. 

Über abweichende Regelungen in Qualifizierungen und berufsbegleitenden Fortbildungen werden spezielle Zielgruppen direkt informiert.
Online-Fortbildungen finden Sie hier im Katalog unter der Veranstaltungsart Online-Format.

 

Weitere Informationen

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R02108: Online-Vortragsreihe Science4Schools: Organics are the new Silicon?!
Von Molekülen zu Phänomenen zur Elektronik von morgen
vom 15.04.2021 bis 20.05.2021Anmeldeschluss: 10.04.2021  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Arnold, Peter; +49 351 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Transparente Solarzellen, brillante Displays oder flexible Transistoren bei gleichzeitig geringem ökologischen Fußabdruck: Die Organische Elektronik bietet vielfältige Chancen. Doch während mobile organische Displays für Smartphones oder Tablets bereits marktführend sind, braucht es weitere Erkenntnisse zum komplexen Wechselspiel aus molekularer Struktur und Verhalten im Bauelement, um das volle Potential dieser Technologie auszuschöpfen.

In dieser mehrteiligen virtuellen interaktiven Vortragsreihe blicken wir aus unterschiedlichen Perspektiven auf Grundlagen, aktuelle Entwicklungen und visionäre Perspektiven der Organischen Elektronik. Die ersten vier Veranstaltungen bestehen jeweils aus einem Fachvortrag und einer anschließenden Diskussion zu der thematisierten Technologie. In der abschließenden Sitzung widmen wir uns gemeinsam mit der Fachdidaktik Physik der Frage, wo und wie die Organische Elektronik im Unterricht Berücksichtigung finden kann und welche Bildungsangebote hierzu auch an der TU Dresden existieren.


Ziele

Die Teilnehmenden haben eine Übersicht über die unterschiedlichen Anwendungsgebiete der Organischen Elektronik erlangt und elementare Grundlagen zur Funktionsweise dieser Technologie kennengelernt.

Sie reflektierten gemeinsam mit den Vortragenden, wie die Organische Elektronik Teil des Unterrichts sein kann und wie dies didaktisch umgesetzt werden kann (ggf. auch in Form von Bildungsangeboten an der TUD).


Inhalte

Im Überblick:

  • elementare Funktionsweise organischer elektronischer Bauelemente
  • organische Solarzellen: Chancen, Phänomene, aktuelle Forschung
  • organische Leuchtdioden: Chancen, Phänomene, aktuelle Forschung
  • organische Transistoren: Chancen, Phänomene, aktuelle Forschung
  • Behandlung der Organischen Elektronik im Schulunterricht

Themen der einzelnen Vorträge:

  • (1) Wie molekulares Lego: Organische Halbleiter zielgerichtet optimieren für elektronische Anwendungen dank Materialsimulationen, Dr. Sebastian Schellhammer, 15.04.2021, 17:00 - 18:30
  • (2) Organische Solarzellen: Von blauen Autobahnschildern zu elektrischer Energie, Dr. Johannes Benduhn, 22.04.2021, 17:00 - 18:30
  • (3) Organische Leuchtdioden - Licht aus Molekülen in Smartphone, Fernseher oder Beleuchtung, Prof. Dr. Sebastian Reineke, 29.04.2021, 17:00 - 18:30
  • (4) Perspektiven für Organische Elektronik: Von Transistoren zu dehnbaren, biegsamen Bauelementen und innovativen Sensoren, Prof. Dr. Stefan Mannsfeld, 06.05.2021, 17:00 - 18:30
  • (5) Organische Elektronik im Schulunterricht, Dr. Sebastian Schellhammer, 20.05.2021, 17:00 - 18:30

Zielgruppe

Lehrkräfte, Fachberater*innen und Schulleitungen weiterführender und berufsbildender Schulen die insbesondere die Fächer Physik, Chemie, WTH unterrichten


Hinweise

Diese Online-Fortbildung findet komplett online statt. Die Links zu den Videokonferenzen erhalten Sie kurz vor den Veranstaltungen per Nachricht ins Schulportal bzw. per E-Mail.

Sie benötigen zur Teilnahme einen PC, Laptop oder Tablet mit einem aktuellen Browser (z. B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Safari, Edge). Sie sollten des Weiteren ein Headset (oder Mikrofon und Lautsprecher) verbinden; die Freigabe des eigenen Webcam-Bildes ist freiwillig.

Die Fortbildung findet im Rahmen der Veranstaltungsserie Science4Schools der TU Dresden statt. Koordiniert durch das Zentrum für Lehrerbildung, Schul- und Berufsbildungsforschung (ZLSB) und die Schulkontaktstelle präsentieren Wissenschaftler*innen regelmäßig in Themenblöcken ihre aktuelle Forschung und diskutieren mit Lehrkräften, Fachdidaktik und Lernlaboren, wie diese im Unterricht neue Impulse setzten kann.


Veranstaltungstermine

am von bis
Baustein 01
15.04.2021 17:00 18:30
Baustein 02
22.04.2021 17:00 18:30
Baustein 03
29.04.2021 17:00 18:30
Baustein 04
06.05.2021 17:00 18:30
Baustein 05
20.05.2021 17:00 18:30

Anmeldeschluss

10.04.2021

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R02108