Achtung! Diese Seite ist noch nicht für mobile Bearbeitung optimiert.

Fortbildung im Detail

 

R04659: Multiplikationsveranstaltung im Bereich der Kraftfahrzeugtechnik
am 21.03.2024Anmeldeschluss: 22.02.2024

  • dummy
Ansprechpartner inhaltlich:
Fiedler, Stephan; +49 (351) 84 39 834
Ansprechpartner organisatorisch:
Römer, Angela; (0 35 21) 41 27 13
Zentraler E-Mail Zugang für Fragen und Probleme:
fortbildung@lasub.smk.sachsen.de
Aktion wählen

Beschreibung

Die Automobilindustrie ist ein tragender Industriezweig der deutschen und internationalen Wirtschaft. Vielfältige technische Neuerungen und der schnelle Wandel gesetzlicher Vorgaben sind Rahmenbedingungen, mit denen neben der Wirtschaft auch der fachliche Nachwuchs konfrontiert wird. Durch die Weitergabe neuester Informationen und Materialien gewährleistet diese Fortbildung, dass die jeweils aktuellen Neuerungen unmittelbar im Unterricht berücksichtigt werden können. Auch die handlungsorientierte Umsetzung der Lerninhalte im Unterricht wird thematisiert.


Ziele

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben Informationen und Materialien zu aktuellen rechtlichen und technischen Entwicklungen der Automobilindustrie erhalten.

Sie haben exemplarisch konkrete, handlungsorientierte Unterrichts­kon­zepte zur Umsetzung der Inhalte in den Lernfeldern erarbeitet.

Die Teilnehmer/innen haben dabei Auswahl und Demonstration von Unterrichtsszenarien entsprechend den Lernfeldern berücksichtigt.


Zielgruppe

Fachberater/innen und Lehrkräfte im Bereich Kraftfahrzeugtechnik an berufsbildenden Schulen sowie Führungskräfte, die in diesem Bereich und dieser Schulart unterrichten

Hinweise

1.1.1 Diesel und Abgasnachbehandlung

4.2.1 Druckluftbremse

Veranstaltungstermine

am von bis
21.03.2024 09:00 17:30

Anmeldeschluss

22.02.2024

Veranstaltungsort

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R04659