Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L08218: Deutsch in der Fachoberschule
am 14.09.2017Anmeldeschluss: 17.08.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Lommatzsch, Heidi; +49 341 4945 787

Beschreibung

Die Veranstaltung informiert über Ergebnisse und Tendenzen der Arbeit im Fach Deutsch in der Fachoberschule im Schuljahr 2016/17. Ferner werden Erfahrungen ausgetauscht und Vorschläge zur weiteren inhaltlichen und formalen Gestaltung des Deutschunterrichts diskutiert.

Im Hinblick auf die ab 2018/19 zu vermittelnde Pflichtlektüre werden fachliche und methodisch-didaktische Hinweise zur Behandlung von Christoph Heins Novelle „Der fremde Freund (1982) gegeben.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Ergebnisse und Tendenzen der Arbeit im zurückliegenden Schuljahr 2016/17.

Die Teilnehmer sind fähig, ein Werk aus dem Kanon der Pflichtlektüre für die schriftliche Prüfung zu Erlangung der Fachhochschulreife (Hein, Der fremde Freund) inhaltlich und methodisch umfassend zu behandeln.

Die Teilnehmer leiten aus dem Erfahrungsaustausch über Möglichkeiten der Verbesserung der Unterrichtsqualität konkrete Ziele für ihre pädagogische Arbeit ab.


Inhalte

  • Fachhochschulreifeprüfung 2017 - Bilanz, Entwicklungen, Tendenzen
  • Diskussion zur Pflichtlektüre-Liste und eventuelle Vorschläge zur Fortschreibung über 2020 hinaus
  • Probleme des Übergangs von der Oberschule zur Fachoberschule
  • „Der fremde Freund - Christoph Heins Novelle im Deutschunterricht der Fachoberschule

Zielgruppe

Deutschlehrer der Fachoberschule


Hinweise

Es wird darum gebeten, den Text der Novelle „Der fremde Freund (vorzugsweise: Suhrkamp Taschenbuch) mitzubringen. Falls es bereits eigene Unterrichtserfahrungen mit dem Roman gibt, sollten diese eingebracht werden. Eine umfassende Handreichung für die Behandlung des Werkes wird ausgegeben.


Veranstaltungstermine

am von bis
14.09.2017 09:00 15:30

Anmeldeschluss

17.08.2017

Dozenten

Name von
Malles Dr., Hans-Jürgen Berufliches Schulzentrum Grimma, Grimma

Veranstaltungsort

  • Berufliches Schulzentrum Grimma - Schulteil Gabelsberger Straße, Gabelsberger Straße 14, 04668 Grimma Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L08218