Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04840: Kompetenter Umgang mit Unterrichtsstörungen und Verhaltensschwierigkeiten von Schülern
am 20.10.2017Anmeldeschluss: 08.09.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Fortbildung strebt an, Lehrkräfte zum bewussten Wahrnehmen und konstruktiven Gestalten von Erziehungssituationen zu befähigen. Dazu werden grundlegende Methoden und Techniken aus dem Bereich des Classroom Management und der Verhaltensmodifikation vorgestellt, um den Unterrichtsfluss positiv zu gestalten. Den Lehrkräften werden Handlungsmöglichkeiten für den Umgang mit Verhaltensschwierigkeiten aufgezeigt.


Ziele

Die Teilnehmer sind in der Lage, schwierige Unterrichtssituationen differenziert zu analysieren und zu beschreiben.

Die Teilnehmer kennen adäquate Methoden, um auf Unterrichtsstörungen angemessen und konstruktiv zu reagieren.


Inhalte

  • Kennenlernen von verhaltensmodifizierenden Methoden
  • Vorstellung geeigneter Materialien (z.B. bewährter Beobachtungsbögen)

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können von der Sächsischen Bildungsagentur nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.


Veranstaltungstermine

am von bis
20.10.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

08.09.2017

Dozenten

Name von
Schnabel, Ute Förderzentrum "Clemens Winkler" Brand-Erbisdorf, Schule für Erziehungshilfe, Brand-Erbisdorf

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, Annaberger Straße 119, 09120 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04840