Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.SBI07303: Interventionsmöglichkeiten im Beratungsgespräch
Gesprächsführung
vom 08.06.2017 bis 09.06.2017Anmeldeschluss: 11.05.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Diese Fortbildung bietet Beratungslehrerinnen und Beratungslehrern die Möglichkeit, ausgehend von ihren Beratungsanlässen ihre Gesprächskompetenz zu vertiefen. Im Fokus stehen Interventionsmöglichkeiten im Beratungsgespräch.


Ziele

Die Teilnehmenden haben ihre Kompetenzen bezüglich der Planung und Durchführung von Beratungsgesprächen mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und Kolleginnen und Kollegen reflektiert und ausgebaut.

Sie haben Impulse zur Erkennung und Vermeidung von Gesprächsbarrieren erhalten.

Sie haben Gesprächsmethoden und -techniken erprobt, Interventionsmittel kennen gelernt und deren Einsatz geübt.


Inhalte

  • Gesprächsmethoden und Gesprächstechniken
  • Störungen in der Kommunikation
  • Refraiming (Umdeutung) als wirksames Interventionsmittel
  • Das Wertequadrat nach Schulz von Thun als Interventionsmittel
  • Sortierstile (was, wie erkennen, wozu nützlich, wie einsetzen)

Zielgruppe

Beratungslehrer/innen aller Schularten


Veranstaltungstermine

am von bis
08.06.2017 10:00 17:30
09.06.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

11.05.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07303