Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L09933: Aktive Medienarbeit mit mobilen Geräten (Smartphone und Tablet)
am 24.10.2017Anmeldeschluss: 12.09.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kunath, Janet; +49 341 4945-787

Beschreibung

Smartphones und Tablets können vielfältig für den Bildungsbereich eingesetzt werden. Ein Schwerpunkt kann die aktive Medienarbeit sein; die zielgerichtete Verwendung für eigene multimediale Produktionen.

Die aktive Medienarbeit ist eine spezielle Methode der Medienpädagogik, in der durch die Aneignung von Gegenstandsbereichen mit Hilfe von Medien, hier im Bereich der digitalen Audio- und Videoproduktion, eine selbstständige und kritische Auseinandersetzung, sowohl mit den Medien selbst, als auch mit dem Gegenstandbereich, erreicht werden soll. Zentral ist das handelnde Lernen, dass zur Herausbildung von Persönlichkeitseigenschaften, wie Selbstbewusstsein, Selbstbestimmung und Selbständigkeit, - also Medienbildung -führen soll. Gleichzeitig impliziert die aktive Medienarbeit auch die kritische Auseinandersetzung mit Fremdproduktionen.

Exemplarisch sollen im Rahmen der Fortbildung drei Möglichkeiten für diesen Bereich vorgestellt und praktisch erprobt werden.


Ziele

Die Teilnehmer setzen sich mit den Möglichkeiten der aktiven Medienarbeit theoretisch auseinander.

Die Teilnehmer planen und gestalten drei verschiedene (Mini-)Projekte der aktiven Medienarbeit und setzten sich gemeinsam mit den Produktionen kritisch auseinander.

Die Teilnehmer sind in der Lage, die mobilen Geräte projektbezogen einzusetzen und die Möglichkeiten dieser einzuschätzen.


Inhalte

  • Auseinandersetzung mit dem Begriff und den Möglichkeiten der aktiven Medienarbeit
  • Produktion von Fotostorys und einer kritischen Reflexion
  • Produktion von Stopptrickfilmen und einer kritischen Reflexion
  • Produktion von Mini-Clips und einer kritischen Reflexion

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Für die Medienproduktion werden iPads genutzt. Es können auch eigene Geräte mitgebracht werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.10.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

12.09.2017

Dozenten

Name von
Hickfang, Thomas Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Leipzig
Panzer, Susan SAEK Leipzig/edmedien GmbH Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Kurt-Günther-Straße 5a, 04317 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L09933