Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04999: Wir sind die Neuen Im Klassenzimmer! - Lernen mit Smartphone und Co. im Deutschunterricht
am 17.10.2017Anmeldeschluss: 05.09.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Junge Menschen ohne Handys oder Tablets - nicht mehr vorstellbar. 99% aller 12- bis 19-Jährigen besitzen ein Handy und immerhin 58% ein Tablet (Jim-Studie 2015). Längst haben sich Mobilgeräte zu Multifunktions- und Multimedialinstrumenten entwickelt: telefonieren, SMS schreiben, recherchieren, Videos drehen oder Fotos machen - alles kein Problem. Doch in Schulen und im Unterricht bleiben Handy und Tablet noch verbannt. Es ist nachvollziehbar, dass diese Geräte pädagogische Prozesse stören können, wenn sie unüberlegt in ein Lernumfeld getragen werden. Dabei können sie durchaus konstruktiv und vielfältig im Unterricht eingesetzt werden. Der gezielte Einsatz der Mobilgeräte eröffnet neue Wege, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Dieser Workshop möchte Anregungen und Praxisbeispiele für einen aktivierenden sowie produktiven Unterricht mit Handy, Tablet und Whiteboard vorstellen und diskutieren.


Ziele

Die Teilnehmer erweitern ihre Kenntnisse zum Umgang mit Handys, Tablets und Whiteboards im Fach Deutsch.

Die Teilnehmer analysieren das Potenzial von Handys, Tablets und Whiteboards als pädagogisch-didaktische Werkzeuge im Unterricht.

Die Teilnehmer diskutieren unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten der Mobilgeräte im Fach Deutsch an ausgewählten Beispielen.

Die Teilnehmer erarbeiten und probieren Beispiele für eine integrative Nutzung von Handys, Tablets und Whiteboards für ihren eigenen Unterricht aus.


Inhalte

  • Didaktisch-pädagogische Konzepte zum Umgang mit Smartphones, Tablets und Whiteboards im Unterricht
  • Anknüpfungspunkte zu den Kompetenzbereichen der Bildungs- und Lehrpläne
  • Sicherer Umgang mit Mobilgeräten als Lern- und Lehrmittel im Unterricht
  • Schwerpunktthemen: Praktische Ideen für den Unterricht, Apps, differenzierte Ausdrucks- und Gestaltungsmöglichkeiten durch Handys, Tablets und Whiteboards

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Deutsch an Gymnasien


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können von der Sächsischen Bildungsagentur nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.

Bitte bringen Sie, wenn möglich, ein Smartphone mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
17.10.2017 09:00 15:00

Anmeldeschluss

05.09.2017

Dozenten

Name von
Greim, Tommy Lessing-Gymnasium Döbeln, Döbeln
Hampel, Felicitas Louise-Otto-Peters-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Lessing-Gymnasium Döbeln, Straße des Friedens 9, 04720 Döbeln Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04999