Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04935: Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit
am 15.11.2017Anmeldeschluss: 04.10.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Veranstaltung ist eine Fortbildung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung. In der Fortbildung werden Methoden der Handreichung für Lehrende zum Thema „Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit vorgestellt, umgesetzt und reflektiert.


Ziele

Teilnehmende kennen die Methoden der Handreichung.

Teilnehmende haben Methoden ausprobiert.

Teilnehmende diskutieren den Transfer in die eigene Unterrichtspraxis.

Teilnehmende haben sich mit einzelnen Aspekten des Themenfeldes Globalisierung von Wirtschaft und Arbeit auseinandergesetzt.


Inhalte

  • Was ist Arbeit?
  • Definition und Kriterien

Neue Arbeitswelten, Digitalisierung und Globale Arbeitszusammenhänge

Wer macht welche Arbeit?

  • Was ist das gute Leben?
  • Umgang mit Zeit

Armut, Reichtum und Wohlstand

Was braucht mensch zum glücklich sein?


Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Geografie, Ethik, Gemeinschaftskunde und Deutsch an Mittel-/Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Das ist eine Fortbildung zum Orientierungsrahmen für den Lernbereich „Globale Entwicklung.


Veranstaltungstermine

am von bis
15.11.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

04.10.2017

Dozenten

Name von
Tholen, Bea k.A., Leipzig

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, Annaberger Straße 119, 09120 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04935