Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04949: Strafrecht im Umgang mit Neuen Medien
am 11.01.2018Anmeldeschluss: 30.11.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Den ordnungs- und strafrechtlichen Rahmen sowie das Strafverfahren im Überblick kennen. Der Umgang mit Situationen, in denen das Lehrpersonal eine Verletzung der Persönlichkeitsrechte von Schülern vermuten oder feststellen, und was bei diesen Sachverhalten vermieden werden sollte.


Ziele

Die Teilnehmer sind sensibilisiert.

Sie sind informiert und aufgeklärt zur Thematik.

Sie haben ein Problembewusstsein entwickelt.

Die Teilnehmer haben ihre Argumentationsfähigkeit erhöht.


Inhalte

  • Information über die vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten im Internet bzw. Handy
  • Neue Gewaltformen - Happyslapping „Täter und Opfer
  • , „Täterstrategien
  • Rechtslage - Kostenfallen, illegale Downloads, Urheber- und Persönlichkeitsrechte, Rechtswidrige Quellen
  • Benennung Hilfsmöglichkeiten, Ansprechpartner, Publikation und Internetadressen

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit. Wenn möglich übermitteln Sie konkrete Fragestellungen bereits vorab an folgende Mail-Adresse - <mailto:mailtosabine.brandl-bennewitz@sbac.smk.sachsen.de>

- senden. Auch im Anschluss an den ca. einstündigen Vortrag zum Thema besteht die Möglichkeit, weitere Anfragen zu stellen.


Veranstaltungstermine

am von bis
11.01.2018 13:30 15:00

Anmeldeschluss

30.11.2017

Dozenten

Name von
Fischer, Gunnar Polizeidirektion Chemnitz, Chemnitz

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, Annaberger Straße 119, 09120 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04949