Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C04922: Your English Language Competence
vom 12.02.2018 bis 14.02.2018Anmeldeschluss: 01.01.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die dreitägige Veranstaltung gibt Grundschullehrkräften, die Englisch unterrichten, die Möglichkeit, ihre vorhandenen sprachlichen Fertigkeiten ausgiebig zu trainieren sowie ihre sprachliche Kompetenz zu festigen und zu erweitern. Die für Lehrende wichtige Sicherheit im Umgang mit der Fremdsprache soll gestärkt werden durch einen erweiterten Themenkreis, der naturgemäß so im Anfangsunterricht nicht behandelt werden kann. Mit dieser größeren Kompetenz kann auch die Qualität des Unterrichts verbessert werden.


Ziele

Die Teilnehmer erhalten individuelles Feedback mit konkreten Hinweisen zum Stand ihrer eigenen Sprachbeherrschung und auf Wunsch entsprechende Übungen.

Die Teilnehmer entwickeln und festigen freies Sprechen und Diskursfähigkeit, stärken das Vertrauen in die eigene Sprachkompetenz.

Die Teilnehmer reaktivieren und erweitern Lexik und Grammatik - nach ausgewählten Schwerpunkten.

Die Teilnehmer können erfolgreich auf Englisch kommunizieren und interagieren.

Die Teilnehmer verbessern, wenn erforderlich, Aussprache und Intonation.


Inhalte

  • Interaktives Sprachtraining in Form von Dialogen, Rollen- und Kommunikationsspielen
  • Diskursfähigkeit, Konversation und Diskussionen zu alltagsbezogenen und gesellschaftlichen Themen
  • Grammatik nach Schwerpunkten, Mindmapping, situationsrelevante Phraseologie
  • Methodische Ansätze zur Wortschatzvermittlung und -festigung mit Möglichkeiten der Übertragung auf den Unterricht in der 4. Klasse
  • Gezielte Aussprache- und Intonationsübungen, multisensorisches Lernen

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Englisch an Grundschulen


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können von der Sächsischen Bildungsagentur nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.

Voraussetzung für die Teilnahme, ist die sprachliche Qualifikation auf dem Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens bzw. ein vergleichbarer Abschluß. Material wird im Kurs bereitgestellt. Der Kurs orientiert sich an den Bedürfnissen der Lehrkräfte. Vorschläge zu Gesprächsthemen, grammatikalischen Schwerpunkten u.ä. sind willkommen und werden nach Möglichkeit berücksichtigt.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.02.2018 09:00 15:30
13.02.2018 09:00 15:30
14.02.2018 09:00 15:30

Anmeldeschluss

01.01.2018

Dozenten

Name von
Paesch, Andrea k.A., Dresden

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Chemnitz, Annaberger Straße 119, 09120 Chemnitz Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C04922