Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07825: Open Educational Resources (OER)
Verstehen, nutzen und selbst erstellen - Praktische Einführung und Tools
am 14.12.2017Anmeldeschluss: 16.11.2017  

  • dummy

Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Open Educational Resources (Lehr- und Lernmaterialien mit freien Lizenzen) haben in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Sie bieten Lehrkräften rechtliche Transparenz über die genutzten Inhalte, können frei weiterentwickelt und leicht wieder veröffentlicht werden.

Die Teilnehmer/innen erlangen durch theoretische Beispiele zunächst ein Verständnis über die Vorgaben und Bedingungen des geltenden Urheberrechts. Sie erschließen anhand der Erstellung von Unterrichtsmaterialien für eigene Fächer die Funktion und rechtliche Rahmenbedingungen von freien Lizenzen. Anschließend werden die gewonnenen Erkenntnisse für die Information und Fortbildung (z. B. im Rahmen von SchiLF) zusammengefasst und aufbereitet.

Im Workshop werden zur Erreichung der genannten Ziele zahlreiche Tools sowie Informations- und Materialquellen vorgestellt und genutzt.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben Einsichten in die Anforderungen des Urheberrechts gewonnen und haben die Nutzung von Open Educational Resources (OER) als eine rechtlich sichere Möglichkeit zur Nutzung von Lernmaterialien kennengelernt.

Sie sind über verschiedene Tools und Werkzeuge zur Nutzung von OER informiert und haben sich Möglichkeiten zum Einsatz im Unterricht erarbeitet.

Sie haben Konzepte zur Nutzung von OER im eigenen Unterricht entwickelt und diskutiert.


Inhalte

  • Urheberrecht, Creative Commons und Open Educational Resources
  • Tools und Quellen zur Nutzung von OER und ihr Einsatz im Unterricht
  • Erstellung von eigenen Unterrichtskonzepten mit OER
  • Weiterbilden zu OER

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen sowie Pädagogische IT-Koordinatoren (PITKo)


Veranstaltungstermine

am von bis
14.12.2017 10:00 17:30

Anmeldeschluss

16.11.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07825