Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05267: Kommunikation: Elterngespäche gelassen meistern und kompetent führen
am 11.01.2018Anmeldeschluss: 30.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wollmann, Markus; +49 351 8439-380
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Schwierige oder konfliktgeladene Elterngespräche fordern von Lehrern hohe soziale und kommunikative Kompetenzen. Die Möglichkeiten, auch solche Gespräche zielführend und konstruktiv zu gestalten, bestehen in einer Kombination aus selbstreflektiertem und professionellem Verhalten und dem Wissen um Strategien und Tools der Gesprächsführung. In diesem Seminar werden den Teilnehmern anhand bewährter Modelle der Kommunikations- und Interaktionspsychologie Möglichkeiten aufgezeigt, Elterngespräche vorzubereiten, Gesprächssituationen schnell einzuschätzen, Konfliktursachen und -potential zu erkennen und auch schwierige Gespräche konstruktiv zu gestalten.


Ziele

Die Teilnehmer erhalten Einblicke in Modelle der Kommunikations- und Interaktionspsychologie.

Sie schätzen Gesprächspartner und Gesprächssituationen schnell ein und

agieren im Elterngespräch selbstreflektiert und professionell.

Ihnen sind Techniken der Gesprächsvorbereitung und Gesprächsführung bekannt.


Inhalte

  • Ansätze und Modelle der Kommunikations- und Interaktionspsychologie
  • Praxisbezug und Anwendungsmöglichkeiten der Modelle
  • Eigenanalyse und Selbstreflexion
  • Situationsanalyse und Übung in aktiver Szenearbeit

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten sowie Pädagogische Unterrichtshilfen


Veranstaltungstermine

am von bis
11.01.2018 09:00 16:00

Anmeldeschluss

30.11.2017

Dozenten

Name von
Tjuljumbow, André Chemnitz

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Dresden, Raum 110, Großenhainer Str. 92, 01127 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05267