Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05296: Die Bundestagswahl 2017 - Analyse und mögliche Perspektiven
am 09.11.2017Anmeldeschluss: 21.09.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8439-428
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8439-436

Beschreibung

Die Bundestagswahl ist einen Höhepunkt im politischen Geschehen der BRD. Sie stellt die Weichen für die weitere Entwicklung im Land, spiegelt aber auch das Politbarometer im Staat wider. Populismus und Politikverdrossenheit sind Schlagwörter, die in diesem Zusammenhang eine Rolle spielen. Die empirische Auswertung von Wahlergebnissen wird für alle Beteiligten interessant sein. Durch den direkten Vergleich mit vorangegangen Wahlen können gesellschaftliche Tendenzen aufgezeigt und analysiert sowie Rückschlüsse auf politische Handlungsoptionen getroffen werden.


Ziele

Die Teilnehmer haben Kenntnisse zum Ergebnis der Bundestagswahl sowie dem zu Grunde liegenden Wählerverhalten erhalten. Die Wahlkampfprogramme ausgewählter Parteien wurden ausgewertet und die unterschiedliche Ziele und Standpunkte verdeutlicht. Mögliche Entwicklungstendenzen und Perspektiven wurden aufgezeigt und diskutiert.


Inhalte

  • Gegenüberstellung von Wahlprogrammen der Parteien, die sich für den Einzug in den Bundestag
  • bewerben
  • Zusammensetzung des Bundestags 2017, Gewinne und Verluste, Wählerverhalten
  • Entwicklungstendenzen und Perspektiven für die nächste Legislaturperiode
  • Wahlergebnisse und Perspektiven aus der Sicht relevanter Parteien

Zielgruppe

Lehrkräfte insbesondere im Fach Gemeinschaftskunde an Oberschulen und Gymnasien


Hinweise

Die Fortbildungsveranstaltung wird in Kooperation mit der Friedrich Ebert Stiftung durchgeführt.

Die Friedrich-Ebert-Stiftung erhebt eine Teilnahmegebühr in Höhe von 10,00 €, die Lehrkräfte öffentlicher Schulen mit der Reisekostenabrechnung erstattet bekommen.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.11.2017 09:00 16:00

Anmeldeschluss

21.09.2017

Dozenten

Name von
Wielepp, Christoph Friedrich-Ebert-Stiftung, Dresden

Veranstaltungsort

  • Herbert-Wehner-Saal, Könneritzstraße 5, 01067 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05296