Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.SBI07801: Führen als Stellvertreter/in
Führungshandeln: Mindestens ein Fall für zwei!
vom 05.12.2017 bis 06.12.2017Anmeldeschluss: 07.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Glathe, Ute; (03 51) 83 24 366
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Aufgabe für schulische Führungskräfte ist es, die Schule zu führen und zu gestalten. Dazu sollten die vorhandenen Ressourcen in der Schulleitung gebündelt und zielorientiert eingesetzt werden.

Welche Rolle spielt dabei die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern der Schulleitung? Wie kann diese im Sinne des Teamgedankens gestaltet werden? Welche Herausforderungen birgt das Führen in der Funktion der Stellvertreterin/des Stellvertreters? Wie können diese gemeistert werden?

Diese Fragen beantwortend bietet der Workshop stellvertretenden Schulleiterinnen und Schulleitern Lösungsstrategien an. Es wird des Weiteren Raum gegeben, um diese zu diskutieren und den Transfer in den eigenen schulischen Kontext anzudenken.


Ziele

Die stellvertretenden Schulleiterinnen und Schulleiter sind für die Spezifika ihrer Rolle im Leitungsteam einer Schule sensibilisiert.

Die Teilnehmer/innen haben Lösungsstrategien für das Führen in der Rolle als Stellvertretung kennengelernt und diskutiert.

Sie haben den Transfer auf den eigenen Arbeitskontext angedacht.


Inhalte

  • Die Rolle der stellvertretenden Schulleiterin/des stellvertretenden Schulleiters im Leitungsteam einer Schule
  • Herausforderungen und Gelingensbedingungen
  • Lösungsstrategien zum Führen in der Rolle der Stellvertretung
  • Schlussfolgerungen für den Transfer

Zielgruppe

Stellvertretende Schulleiterinnen und Schulleiter


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen".

Im Workshop werden praktische Handlungsstrategien entwickelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
05.12.2017 10:00 17:30
06.12.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

07.11.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07801