Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07783: Über Fälle reden im Case-Management
Beratungsfälle in ihrer Komplexität besprechen
vom 15.03.2018 bis 16.03.2018Anmeldeschluss: 15.02.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kuehl, Andrea; (03 51) 83 24 397
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Im Case-Management kann die Komplexität der Problemlage der Hilfesuchenden reflektiert werden. Ziel ist es zu erkennen, wie unter konkreter Beteiligung der Hilfesuchenden eine angemessene Unterstützungsstrategie entwickelt werden kann.

Wie kann ich als Berater/in die Problemlage professionell erfassen? Wie können die Hilfesuchenden einbezogen werden? Wodurch zeichnen sich angemessene Unterstützungsstrategien aus?

Der Workshop bietet Raum, in den Erfahrungsaustausch zu treten sowie anhand von Beispielen aus dem schulischen Kontext das eigene Handeln weiter zu professionalisieren.


Ziele

Die Teilnehmenden haben an Fallbeispielen aus der eigenen Praxis die Komplexität von Problemlagen diskutiert.

Sie haben sich über Möglichkeiten der Einbeziehung von Hilfesuchenden bei der Problemlösung verständigt.

Sie haben gemeinsam Unterstützungsmöglichkeiten reflektiert.


Inhalte

  • Erfassen der Komplexität von Problemlagen
  • Möglichkeiten der Einbeziehung der/des Hilfesuchenden bei der Beratung
  • Entwicklung von Unterstützungsstrategien
  • Arbeit an eigenen Fällen

Zielgruppe

Beratungslehrer/innen aller Schularten


Veranstaltungstermine

am von bis
15.03.2018 10:00 17:30
16.03.2018 09:00 16:30

Anmeldeschluss

15.02.2018

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07783