Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07628: Beratungstätigkeit an Förderschulen
Beratungskompetenzen an Förderschulen
vom 23.08.2018 bis 24.08.2018Anmeldeschluss: 26.07.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Meyer, Cornelia; (03 51) 83 24 352
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Kommunikationskompetenzen, die zu einer guten Gesprächsatmosphäre beitragen sowie Konfliktfähigkeit sind Grundvoraussetzungen einer erfolgreichen Beratungstätigkeit von Lehrkräften an Förderschulen, die an allgemeinbildenden Schulen integrativ tätig sind.

Anliegen des Workshops wird es sein, die Teilnehmer/innen mit den Grundlagen der Kommunikationspsychologie vertraut zu machen und in Übungen, die sich auf die Praxis der Beratungstätigkeit beziehen, Methoden zur Verbesserung des Kommunikationsverhaltens zu vermitteln.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben Grundlagen der Kommunikation und Gesprächsführung kennengelernt.

Sie haben sich mit der Umsetzung in die Praxis auseinandergesetzt und entsprechende Übungen absolviert.


Inhalte

  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Das Kommunikationsmodell von Schulz von Thun
  • Tiefenpsychologische Ansätze in der Kommunikationspsychologie
  • Eisbergmodell der Übertragungsphänomene
  • Methoden und Techniken der Gesprächsführung
  • Kommunikationssperren
  • Verhalten in schwierigen Gesprächssituationen/Kommunikationsverhalten in Gruppen

Zielgruppe

Lehrkräfte an Förderschulen und Multiplikatoren für Integration


Veranstaltungstermine

am von bis
23.08.2018 10:00 17:00
24.08.2018 09:00 15:00

Anmeldeschluss

26.07.2018

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07628