Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10087: Die Methode der Simulation globale im Russischunterricht der Klassen 9/10
am 08.10.2018Anmeldeschluss: 27.08.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Lommatzsch, Heidi; +49 341 4945 787

Beschreibung

Es werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten in Projekte mit simulation globale vorgestellt (Das Haus, Die Insel usw.).

Es werden gemeinsam Ideen zum Einstieg ins Projekt und zur Initiierung des weiteren Verlaufes (Entwicklung der Eigeninitiative der SchülerInnen).

Besprechung der Bewertung (einschließlich Fremd- und Selbsteinschätzung).


Ziele

Es erfolgt eine methodisch-didaktische Einführung in Umsetzungsvarianten im Unterricht

Diskussion vorgestellter Unterrichtsvarianten, Erarbeitung von Umsetzungsvarianten zu neuen Themen

Teilnehmer entwickeln methodische Varianten zur anderen Projekten


Inhalte

  • " Das Haus", "Die Insel"
  • Entwicklung der strategisch- organisatorischen, (frei-)sprachlichen Fähigkeiten der SchülerInnen,
  • Entwicklung der Fähigkeit zur Positionierung der Schüler

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Russisch an Gymnasien


Hinweise

Wer von den Teilnehmern eigene, erprobte Unterrichtsmaterialien oder -konzepte zur Thematik hat, sollte sie mitbringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
08.10.2018 09:00 16:15

Anmeldeschluss

27.08.2018

Dozenten

Name von
Müller, Andrea Leibnizschule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Sächsische Bildungsagentur, Regionalstelle Leipzig, Nonnenstraße 17A, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10087