Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07830: Fachbezogene Fortbildung Gemeinschaftskunde-Rechtserziehung-Wirtschaft (Exkursion)
Jenseits von "Höher, Schneller, Weiter": Eine nachhaltige Wirtschaft ohne Wachstum
vom 19.10.2017 bis 20.10.2017Anmeldeschluss: 27.09.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Wohlfarth, Angela; (03 51) 83 24 378
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die Beschäftigung mit Wachstumskritik und Postwachstum hat in den letzten Jahren die Suche nach Wegen in eine nachhaltige Gesellschaft neu belebt. Kann Wirtschaftswachstum angesichts von Klimawandel, Artensterben und Ressourcenverknappung ein zukunftsfähiges Konzept darstellen? Trägt Wachstum tatsächlich zu immer mehr Wohlstand, Zufriedenheit, gesellschaftlichem Miteinander und sozialem Ausgleich bei? Aber welche Alternativen gibt es jenseits des Wachstums, um eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft zu gestalten?

In der sowohl fachlichen als auch methodisch-didaktischen Fortbildung erhalten die Teilnehmenden zum einen Hintergrundwissen, zum anderen werden vielfältige Methoden vorgestellt und erprobt, die spielerisch und interaktiv zu einem besseren Verständnis des Wirtschaftssystems beitragen und Schüler/innen ermutigen, politische und gesellschaftliche Prozesse mitzugestalten.

Bei einem "Stadtrundgang der Alternativen" in Leipzig treffen die Teilnehmenden auf Menschen, die Utopie zum Alltag machen und an einer nachhaltigen Welt pflanzen, bauen und tüfteln. Sie erhalten Einblicke in deren Projekte und tauschen sich mit ihnen über Chancen und Hindernisse alternativer Wirtschafts- und Lebensformen aus.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben einen Überblick zu den Fragen Wirtschaftswachstum und sozial-ökologische Transformation erhalten.

Sie haben das Methoden-Set "Endlich Wachstum" kennengelernt.

Die Teilnehmenden haben Anknüpfungspunkte für den eigenen Unterricht aufgedeckt und eigene Anwendungsmöglichkeiten erarbeitet.


Inhalte

  • Grundlagen und Funktionsweisen von Wirtschaftswachstum
  • Ökologische Grenzen und globale Verteilung von Ressourcenverbrauch
  • Wohlstand, Lebensqualität, soziale Teilhabe und globale Verteilungsgerechtigkeit
  • Perspektiven einer zukunftsfähigen Wirtschaft
  • Ansätze einer sozial-ökologischen und demokratischen Wirtschaft
  • Persönliche Bezüge und Handlungsspielräume

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen im Fach Gemeinschaftskunde-Rechtserziehung-Wirtschaft an Gymnasiem sowie Führungskräfte, die in diesem Fach und dieser Schulart unterrichten


Hinweise

Tag 2 der Veranstaltung ist der Fachberaterfortbildung vorbehalten. Für Teilnehmer/innen, die keine Fachberater/innen sind, ist die Veranstaltung/Exkursion eintägig.


Veranstaltungstermine

am von bis
19.10.2017 10:00 17:30
20.10.2017 09:00 12:00

Anmeldeschluss

27.09.2017

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07830