Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07912: HAL-Qualifizierung 3 - Gestaltung von mündlichen Prüfungen
Gestaltung mündlicher Prüfungen an den Ausbildungsstätten
am 01.11.2017Anmeldeschluss: 04.10.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Genth, Frank
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit zur Information und Diskussion zu Aufbau und Anliegen komplexer mündlicher Prüfungen im Rahmen der zweiten Phase der Lehrerausbildung.

Zudem werden grundlegende Kenntnisse zu rechtlichen Grundlagen bei der Durchführung von Prüfungen, insbesondere von Gruppenprüfungen an den Ausbildungsstätten des Freistaates Sachsen geliefert. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren die Informationen und geben die Möglichkeit, Fälle und Fragestellungen zu besprechen.


Ziele

Die Teilnehmenden kennen Aufbau und Anliegen komplexer mündlicher Prüfungen.

Sie übertragen das Bewertungsraster für die Prüfungslehrproben auf entsprechende Unterrichtssituationen.

Fallbeispiele zu relevanten rechtlichen Fragen der Prüfungsdurchführung sind benannt und diskutiert.


Inhalte

  • Rolle und Aufgaben als Prüfer, Beurteilungsformate, Bewertungsraster
  • Abstimmungs- und Planungsprozesse im Prüfungsgeschehen zu den mündlichen bzw. schulpraktischen Prüfungen
  • Prüfungsrecht: Fallbeispiele
  • Schlussfolgerungen für die Ausbildungs- und Prüfungsgestaltung an den Ausbildungsstätten ( Selbst- und Fremdevaluation, Teambildung)

Zielgruppe

Haupt- und Fachausbildungsleiter/innen


Veranstaltungstermine

am von bis
01.11.2017 10:00 18:00

Anmeldeschluss

04.10.2017

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07912