Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07811: Feedbackkultur - Workshop
„Ich weiß nicht, was ich gesagt habe, bevor ich die Antwort meines Gegenüber gehört habe." (Paul Watzlawik)
vom 24.04.2018 bis 25.04.2018Anmeldeschluss: 27.03.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Glathe, Ute; (03 51) 83 24 366
Ansprechpartner organisatorisch: Helmeke, Herlind; (0 35 21) 41 27 39

Beschreibung

Wer Mitarbeiter/innen führt, übernimmt Verantwortung - einerseits für die Schulentwicklungsziele und andererseits für die persönliche Entwicklung seiner Mitarbeiter/innen sowie die Stimmung im Team. Weil Feedback einem Menschen gezielt Informationen über Stärken, Schwächen und Außenwirkung geben kann, hat es Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung. Feedback ist ein Führungsinstrument. Wie wird Feedback sinnvoll eingesetzt? Wie kann man mit Feedback Einfluss auf die Persönlichkeits- und Verhaltensentwicklung der Feedbacknehmer/innen nehmen? Welches Potenzial besitzt Feedback als Führungsinstrument?

Der Workshop versteht sich als Training. Im Rahmen dessen wird Raum gegeben zu erleben, wie Rückmeldungen wirken. Des Weiteren wird erprobt und darüber reflektiert, wie eine an der Schule etablierte Feedbackkultur zur Gestaltung eines positiven Arbeitsklimas und zur Erhaltung bzw. Erhöhung der Motivation sowie Leistungsfähigkeit beitragen kann.


Ziele

Die schulischen Führungskräfte haben ihre Kompetenzen im Bereich Führung durch Feedback weiterentwickelt.

Die Teilnehmer/innen haben verschiedene Feedbackformen kennengelernt und deren Umsetzung im schulischen Kontext diskutiert.

Sie haben diese im Zusammenhang von Führungsstil, Führungsethik, Schulkultur und Schulklima reflektiert.

Sie haben Schlussfolgerungen für die Qualitätsentwicklung im Bereich Schulkultur für den eigenen Schulkontext gezogen.


Inhalte

··
  • Grundverständnis zur Feedbackkultur
  • ·
  • Führungsstil und sein Einfluss auf die Motivation der Mitarbeiter/innen
  • ·
  • Potenziale und Bedürfnisse von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Kontext von Zielvereinbarungsprozessen
  • ·
  • Rolle von Feedback in Veränderungsprozessen
  • ·
  • Vereinbarung und Abstimmung von Führungszielen und Zielen für Mitarbeiter/innen
  • ·
  • Beitrag einer etablierten Feedbackkultur zur Qualitätsentwicklung an Schule
  • ·
  • Schlussfolgerungen für den eigenen Schulkontext
  • ··

Zielgruppe

Führungskräfte aller Schularten, Referentinnen und Referenten der Schulaufsicht


Hinweise

Die Umsetzung erfolgt laut der "Konzeption zur Qualifizierung schulischer Führungskräfte in Sachsen".

In diesem Workshop werden praktische Handlungsstrategien entwickelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.04.2018 10:00 17:30
25.04.2018 09:00 16:30

Anmeldeschluss

27.03.2018

Veranstaltungsort

  • Sächsisches Bildungsinstitut, Fortbildungs- und Tagungszentrum Meißen, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07811