Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03507: Vom Künstlerbuch zum künstlerischen Tagebuch
am 02.10.2018Anmeldeschluss: 21.08.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Hartrampf, Aniko; +49 375 4444-138

Beschreibung

Was macht ein künstlerisches Tagebuch aus, wie es im Lehrplan Kunst verankert ist. Es gibt eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten, die formal und inhaltlich präsentiert und praktisch erprobt werden. Das Material Papier lädt ein zum kreativen Umgang und reizt zu verschiedenen Gestaltungstechniken, ehe es zum Heft, zum Buch oder zum Objekt wird. Das Thema Portfolio fließt ebenso ein, wie die Arbeit an Projektbüchern.


Ziele

Formale und inhaltliche Aspekte der Buchgestaltung werden kennengelernt.

Die Teilnehmer beherrschen verschiedene Techniken zum Herstellen künstlerischer Tagebücher, Hefte und Objekte.

Der Umgang mit inhaltlichen Aspekten der Gestaltung am Beispiel des Portfolio im Kunstunterricht wird aufgezeigt.


Inhalte

··
  • Kennenlernen von Varianten von Künstlerbüchern
  • ·
  • Praktische Übungen und Erprobungen von künstlerischen Handlungen
  • ·
  • Erproben von Falttechniken und kreativem Umgang mit Papier
  • ·
  • Gestalten künstlerischer Tagebücher
  • ·
  • Portfolioarbeit im Kunstunterricht
  • ·

Zielgruppe

Lehrer für Kunsterziehung


Hinweise

Mitzubringen sind Zeichenmaterialien, Schere, Leim und eigene Beispiele von Künstlerbüchern und künstlerischen Tagebüchern für den kreativen Austausch.


Veranstaltungstermine

am von bis
02.10.2018 09:00 15:30

Anmeldeschluss

21.08.2018

Dozenten

Name von
Meichsner, Gitta Pestalozzischule, Oberschule, Zwickau

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03507