Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03553: Hörspiele mit dem Smartphone erstellen
am 14.03.2019Anmeldeschluss: 31.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Hartrampf, Aniko; +49 375 4444-138

Beschreibung

In Lehrplänen der Fächer Deutsch, Fremdsprachen und Musik wird das Erstellen von Hörbeiträgen gefordert. Warum also nicht die Schüler motivieren, indem sie ihre eigene Technik im Unterricht nutzen können. Der Kurs richtet sich an alle Fachlehrer, die in ihrer Arbeit mit Schülern diese Art der Medienproduktion durchführen wollen. Die Arbeit ist praxisorientiert und wird mit schulisch relevanten Themen untersetzt.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die wesentlichen Merkmale der Hörspielgestaltung.Sie beherrschen die Grundlagen beim Umgang mit der Aufnahmetechnik und dem Audioschnittprogramm.Die Teilnehmer sind in der Lage, kurze Hörbeiträge zu konzipieren, aufzunehmen und zu bearbeiten.


Inhalte

- Konzeption eines Hörbeitrags

- Nutzung des Smartphones zur Tonaufnahme

- Überspielen der Beiträge auf das Schnittprogramm

- Bearbeitung des Materials und Ergänzung durch Geräusche und Musik


Zielgruppe

Lehrkräfte in den Fächern Deutsch, Fremdsprachen und Musik sowie weitere interessierte Kolleginnen und Kollegen


Hinweise

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Smartphone und ein mobiles Speichermedium (z.B. USB-Stick) mit und testen Sie im Vorfeld die Übertragung von Daten vom Smartphone auf einen PC.

Der Eingang des MPZ befindet sich in der Leibnizstraße.


Veranstaltungstermine

am von bis
14.03.2019 09:00 15:00

Anmeldeschluss

31.01.2019

Dozenten

Name von
Jehring, Thomas Medienpädagogisches Zentrum Nordsachsen , Geschäftsstelle Torgau, Torgau

Veranstaltungsort

  • Medienpädagogisches Zentrum Vogtlandkreis, Sitz Plauen, Herbartstraße 2, 08527 Plauen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03553