Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10301: Zukunftswerkstätten - ein methodenpraktisches Instrument zur partizipativen Schul- und Unterrichtsentwicklung und als Baustein zum Demokratielernen
vom 25.02.2019 bis 26.02.2019Anmeldeschluss: 14.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Schulze, Heike; +49 341 4945-665
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Zukunftswerkstätten - nach der Methode von Robert Jungk - sind ein positives, kooperatives und handlungswirksames (Lern-)Werkzeug für alle, die Schule gemeinsam zukunftsfähig gestalten und gelingen lassen wollen - Schüler, Lehrer, Schulleitung. Egal, ob demokratisches Empowerment, generationenübergreifendes Lernen und Arbeiten, in einer Sprachheilschule oder an Grundschulen, aus kunstpädagogischer Perspektive, als Ideenfindungswerkstatt im Technikunterricht der Sekundarstufe, als Methode kooperativen Lernens oder sogar in außerschulischen Lebens- und Lernfeldern: Zukunftswerkstätten eröffnen neue Lösungsperspektiven und laden alle Beteiligten zum Partizipieren und selbst tätig werden ein.


Ziele

··
  • Die Teilnehmer können mit Hilfe des methoden-praktischen Instruments der Zukunftswerkstatt positiv als Multiplikatoren für eine zukunftsfähige (Mit-)Gestaltung unserer Gesellschaft wirken
  • ·
  • Die Teilnehmer können Schul- und Unterrichtsentwicklung gemeinsam im Kollegium und mit ihren Schülern gestalten
  • ·
  • Die Teilnehmer kennen einen schulischen Unterrichtsbaustein zur politischen Bildung & Demokratieerziehung, den sie in dieser Form unmittelbar in ihrem Unterricht anwenden können
  • ·
  • Die Teilnehmer erlernen durch Zukunftswerkstätten neue Handlungsoption im Hinblick auf eine partizipative Kommunikations-Schul-Kultur!
  • ·

Inhalte

··
  • Kurzer, theoretischer Input zur Entstehung und Motivation von Zukunftswerkstätten
  • ·
  • Klassische Phasen der Methode (kritikphase, Utopiephase, Realisierungsphase)
  • ·
  • Reflexion der Methode
  • ·
  • Zukunftswerkstatt - ein praktischer Unterrichtsbaustein zur Förderung von demokratisch-politischer Bildung
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fächer und Schularten sind herzlich willkommen! Eine schul- und fachspezifische Reflexion ist Teil dieser Veranstaltung.


Hinweise

Bitte mitbringen: Offenheit,Neugier und Motivation, um Schule gemeinsam und zukunftsfähig (mit-)gestalten zu lernen. Alles Weitere in der Veranstaltung!


Veranstaltungstermine

am von bis
25.02.2019 09:00 16:00
26.02.2019 09:00 16:00

Anmeldeschluss

14.01.2019

Veranstaltungsort

  • Fortbildungszentrum des Landesamt für Schule und Bildung Standort Leipzig, Nonnenstr. 44d, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10301