Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00302: Grundlagen des Schulrechts und des Lehrerdienstrechts
vom 13.02.2019 bis 14.02.2019Anmeldeschluss: 16.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kischel, Ivonne; +49 351 83 24 479
Ansprechpartner organisatorisch: Müller, Petra; (0 35 21) 41 27 21

Beschreibung

Schule widmet sich in erster Linie der Umsetzung des Erziehungs- und Bildungsauftrages. Pädagogische Entscheidungen sind mitunter Verwaltungsentscheidungen und berühren daher auch rechtliche Aspekte. Ausreichende Kenntnisse zu elementaren Rechtsgrundlagen verschaffen der Lehrkraft Sicherheit für ihr pädagogisches Handeln. Dieser Workshop vermittelt durch die Bearbeitung konkreter Fälle rechtliches Grundwissen im Bereich der Grundschule.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben Einblick in die Grundlagen des Verwaltungsrechts, des Lehrerdienstrechts und des Urheber- sowie des Strafrechts gewonnen.

Sie haben diese rechtlichen Grundlagen in der Bearbeitung von Fallbeispielen angewendet.


Inhalte

··
  • Einführung in die Grundlagen des Rechts, Gerichtsbarkeiten in Deutschland
  • ·
  • Juristische Aspekte der Bewertung und Zensierung
  • ·
  • Fürsorge- und Aufsichtspflicht
  • ·
  • Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen
  • ·
  • Datenschutz und Urheberrecht
  • ·
  • Lehrerdienstrecht als Teil des Arbeitsrechts
  • ·
  • Strafrechtliche Aspekte der pädagogischen Arbeit

Zielgruppe

Grundschullehrer/innen


Hinweise

Fachliche Inhalte zum Thema "Prüfungsrecht" werden in der Fortbildung nicht behandelt.


Veranstaltungstermine

am von bis
13.02.2019 10:00 17:30
14.02.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

16.01.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00302