Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05231: Biobackwaren und Bioschokolade
am 14.03.2019Anmeldeschluss: 31.01.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Smykalla, Steffen; +49 371 5366-422
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

Die Lebensmittelallergien sind auf dem Vormarsch, deshalb ist die Kennzeichnung vom Gesetzgeber verschärft vorgeschrieben worden.

Warum und wie kann ein Bäckerunternehmen sich dem Thema Bio- Backwaren nähern? Welche Voraussetzungen bedarf es, eine solche Produktion aufnehmen zu können.


Ziele

Die Teilnehmer lernen einen Betrieb kennen, der Bio- Backwaren, Snacks und Bioschokolade produziert und können Lernsituationen für Ihren Unterricht ableiten.

Sie erlangen Kenntnisse zu Anforderungen an Bio- Backwaren.

Sie kommen mit dem Geschäftsführer zur Firmenphilosophie und den unternehmerischen Vor- und Nachteilen solcher Produkte ins Gespräch.

Die Teilnehmer lernen Vertriebswege für diese Produkte kennen.


Inhalte

··
  • Betriebsrundgang bei der Firma „Lebensgarten GmbH
  • in Adorf·
  • Gespräch mit Geschäftsführer und Fragerunde

Zielgruppe

Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen


Hinweise

Kosten für Lehrkräfte von Schulen in freier Trägerschaft können vom Landesamt für Schule und Bildung nicht übernommen werden. Es wird empfohlen, die Kostenübernahme vor Anmeldung mit dem jeweiligen Schulträger abzustimmen.


Veranstaltungstermine

am von bis
14.03.2019 10:00 15:15

Anmeldeschluss

31.01.2019

Dozenten

Name von
Herr Egmann, Lebensgarten GmbH, Adorf

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05231