Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.R00100: Fachbezogene Fortbildung Deutsch/ Christoph Hein: Der fremde Freund
Christoph Hein: Der fremde Freund
vom 22.10.2018 bis 23.10.2018Anmeldeschluss: 24.09.2018  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Greulich, Gabriela; (03 51) 83 24 377
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Nach 1989 gab es eine ungeheure Dämonisierung der DDR, jetzt eine rosarote Verklärung. ... Wer wirklich etwas über die DDR erfahren will, der muss Bücher lesen, die in dieser Zeit geschrieben wurden, erklärte der Schriftsteller Christoph Hein 2014 in einem Interview.

Mit der kontrovers diskutierten Novelle »Der fremde Freund«, die ein Jahr später auch in der BRD unter dem Titel »Drachenblut« erschien, gelang Christoph Hein 1982 der literarische Durchbruch im geteilten Deutschland. Das Werk ist in der damaligen DDR als eine schonungslose Geschichte über persönliche Entfremdung im Überwachungsstaat angesiedelt, beschreibt aber auch die Kosten einer technologisch ausgerichteten Zivilisation: Die Großfamilie ist zerschlagen, die Wirtschaft braucht den ständig verfügbaren Single, der von niemandem behindert wird - ein Thema, das bis heute nicht an Brisanz verloren hat.

Das Werk gehört ab dem Schuljahr 2018/19 zur Pflichtlektüre im Fach Deutsch an Fachoberschulen.

Der Workshop gibt vielfältige Anregungen für die Auseinandersetzung mit diesem Werk im Unterricht.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben sich mit dem Autor, seinem Werk und dessen Rezeption auseinandergesetzt.

Sie haben methodisch-didaktische Anregungen für die Umsetzung im Unterricht erarbeitet.


Inhalte

··
  • Fachwissenschaftliche Auseinandersetzung mit Autor und Werk
  • ·
  • Möglichkeiten für den unterrichtlichen Einstieg ins Werk
  • ·
  • Thematische Bausteine für Unterrichtsgestaltung
  • ·
  • Produktions- und handlungsorientierte Zugänge
  • ·

Zielgruppe

Fachberater/innen und weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen sowie Lehrkräfte im Fach Deutsch an Fachoberschulen


Hinweise

Im Kurs wird als Textgrundlage die folgende Ausgabe verwendet:

Christoph Hein: Der fremde Freund. Drachenblut. Novelle. Frankfurt am Main: Suhrkamp 2002. (Taschenbuch 3476)


Veranstaltungstermine

am von bis
22.10.2018 10:00 17:30
23.10.2018 09:00 16:30

Anmeldeschluss

24.09.2018

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00100