Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00285: Sicherheit im Schulsport Wasserfahrsport: Erwerb des Zertifikats mit Unterrichtsgenehmigung
vom 01.09.2019 bis 04.09.2019Anmeldeschluss: 04.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Kröber, Henno; (03 51) 83 24 373
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Die verschiedenen Arten des Wasserfahrsports sind im Schulsport durch die Besonderheiten des Materials und den starken Bezug zu Natur und Umwelt sehr beliebt.

Bedingt durch das Medium Wasser sind diese Sportarten alle mit erhöhtem Risiko für die Teilnehmer/innen verbunden. Die Planung und Durchführung des Wasserfahrsports im Schulsport erfordert daher besondere Voraussetzungen und Gewissenhaftigkeit bei den Verantwortlichen.

Die Teilnahme an dieser Fortbildungsveranstaltung ist Bedingung für den Erwerb der Unterrichtsgenehmigung zur Durchführung von Wasserfahrsportarten im Schulsport.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben die gesetzlichen, theoretischen und praktischen Grundlagen der Wasserfahrsportarten Kanu (Kajak, Canadier und Stand Up Paddling) kennengelernt und diese Sportarten in der Praxis erprobt und gefestigt.

Sie haben die Unterrichtserlaubnis zur Durchführung von Wasserfahrsportarten im Schulsport erworben.


Inhalte

··
  • Gesetzliche Grundlagen und Sicherheitsanforderungen
  • ·
  • Materialkunde und Sicherheitsausrüstung
  • ·
  • Gewässerkunde einschließlich Beachtung Natur- und Gewässerschutz
  • ·
  • Anwendung im Bereich Kanuwandern inkl. Gefahrensituationen
  • ··
    • Methodische Bildung im Bereich Kanu

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Die Fortbildungsveranstaltung findet im ALL-on-SEA Camp & Sport Resort Schladitzer Bucht in 04519 Rackwitz, Haynaer Straße 1 statt.

Die Übernachtung erfolgt im eigenen Zelt, die entsprechende Ausrüstung liegt in Eigenverantwortung. Treffpunkt 13.00 Uhr an den Beachplätzen, die Anreise und individueller Zeltaufbau ab 12 Uhr

Bitte wetter- und wasserfeste Kleidung sowie „Wasserschuhe mitbringen.

Am Abend (Freizeit) kann die Rundstrecke um den See genutzt werden, u.a. mit Inlinern zu skaten. Dazu muss die nötige Schutzausrüstung mitgebracht werden.

Ebenso ist es möglich am Abend (Freizeit) auf eigene Kosten weiteres Bootsmaterial von AllonSea zu mieten (z.B. Surfmaterial), dazu muss ein entsprechendes Zeugnis oder Qualifizierung vorgelegt werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
01.09.2019 13:00 18:00
02.09.2019 09:00 17:30
03.09.2019 09:00 21:00
04.09.2019 09:00 15:00

Anmeldeschluss

04.08.2019

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00285