Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.SBI07348: Fachbezogene Fortbildung Mathematik Grundschule
Didaktisch konzipierter Medieneinsatz und der Aufbau erster informatischer Grundkompetenzen im Mathematikunterricht der Grundschule
vom 30.11.2017 bis 01.12.2017Anmeldeschluss: 03.11.2017  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Medieneinsatz ist heute eine Selbstverständlichkeit im Unterricht aller Schulformen. Eine Definition dafür, was Mediennutzung eigentlich bedeutet gibt es aber nicht, noch viel weniger ist ein inhaltlicher Leitfaden vorhanden. Außerdem erscheint es schwierig, aus der Vielzahl an Möglichkeiten die didaktisch wertvollsten auszuwählen. Um den Nutzen digitaler Medien im Mathematikunterricht der Grundschule zu verbessern, werden technische Möglichkeiten vorgestellt, sowie inhaltlich mit Software gearbeitet, um ein breites Spektrum an didaktisch wertvollen Apps abzudecken, die es ermöglichen, die Anschaulichkeit und den Verstehensprozess anzuregen. Gleichzeitig wird auch auf den didaktischen und methodischen Mehrwert des Einsatzes von digitalen Medien eingegangen. Darüber hinaus werden Einblicke in laufende Forschungsprojekte zu den Themen „digitale Medien und „informatische Grundkompetenzen im Mathematikunterricht der Grundschule gegeben und Ergebnisse diskutiert.


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben Möglichkeiten kennen gelernt, wie Hard- und Software in der Schule eingesetzt und für Schüler/innen in angemessener Form bereitgestellt werden kann.

Sie haben Software kennen gelernt, die im Schulunterricht einsetzbar ist und neue Wege des Lernens ermöglicht.

Die Teilnehmer/innen haben eigene Ideen mit ausgewählter Software umgesetzt und erprobt sowie weiterführende Einblicke in die Schnittstelle Mathematik und Informatik im Grundschulunterricht erhalten.


Inhalte

  • Management von Hard- und Software in der Grundschule
  • Neue Wege des Lernens mithilfe von didaktischer Software für den Unterricht
  • Erprobung ausgewählter Apps und Überlegungen für den Einsatz im eigenen Unterricht

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen im Fach Mathematik an Grundschulen sowie Führungskräfte, die in diesem Fach und dieser Schulart unterrichten


Hinweise

Für die Fortbildung ist es empfehlenswert (jedoch nicht zwingend notwendig) ein eigenes Laptop bzw. Tablet mitzubringen.


Veranstaltungstermine

am von bis
30.11.2017 10:00 17:30
01.12.2017 09:00 16:30

Anmeldeschluss

03.11.2017

Veranstaltungsort

  • Technische Universität Dresden, Weberplatz 5, 01217 Dresden, Raum 141 Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/SBI07348