Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03703: Frühe Förderung - ein interdisziplinäres Angebot - Für wen, warum, womit?
am 04.11.2019Anmeldeschluss: 23.09.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Klier, Grit; +49 375 4444-310

Beschreibung

Kenntnisse der Sozialgesetzgebung sind wesentliche Voraussetzungen, um dieses Angebot für Kinder mit Entwicklungsbesonderheiten nach der Geburt bis zur Einschulung einleiten zu können. Kooperationen im sozialen Raum, spezifische Förder- und Behandlungsmethodiken und individuelle Arbeitsweisen mit dem Ziel, ganzheitlich und familienorientiert zu wirken, kennzeichnen die heilpädagogische Unterstützung.


Ziele

Die Teilnehmer sind für das Thema "Frühe Förderung" sensibilisiert.

Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen.

Die Teilnehmer sind in der Lage, Entwicklungsbesonderheiten zu erkennen und den Förderprozess anzuregen.

Sie kennen Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit verschiedener Akteure.


Inhalte

··
  • "Frühförderlandschaft" in Sachsen
  • ·
  • gesetzliche Grundlagen
  • ·
  • Arbeitsweise einer interdisziplinären Frühfördereinrichtung
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte, die an berufsbildenden Schulen in den Bereichen Gesundheit und Pflege bzw. Sozialwesen tätig sind


Hinweise

Kenntnisse der Entwicklung bis zum Schulkind


Veranstaltungstermine

am von bis
04.11.2019 09:00 15:00

Anmeldeschluss

23.09.2019

Dozenten

Name von
Möckel, Isabell Lebenshilfe Westsachsen e. V., Wilkau-Haßlau
Pankewitz, Marion Freiberuflicher Dozent

Veranstaltungsort

  • Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Ernährung und Sozialwesen, Diesterwegstraße 2, 09350 Lichtenstein/Sa. Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03703