Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03620: Medien im Wandel der Zeit - zwischen Information und Manipulation
am 21.11.2019Anmeldeschluss: 10.10.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klier, Grit; +49 375 4444-310
Ansprechpartner organisatorisch: Paris, Annett; +49 375 4444-311

Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren nähere Informationen zur Rolle der Medien vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen Beispiele aus verschiedenen Epochen der Geschichte mit informativen und manipulierenden Inhalten.


Ziele

Die Teilnehmer gewinnen mehr Sicherheit in der Betrachtung ideologischer Lenkung der Volksmassen in unterschiedlichen Gesellschaftsordnungen. Im Mittelpunkt stehen Belege und Beispiele zu den Folgen weltanschaulicher Beeinflussung.


Inhalte

··
  • Medien im Zeitalter des Mittelalters
  • ·
  • Manipulation und deren Wirkungen zur Vorbereitung von Kriegen
  • ·
  • Gehorsam, Gemeinschaftsgeist und gelenkte Aktivitäten
  • ·
  • Die vierte Gewalt - eine Gefahr für die Demokratie?

Zielgruppe

Lehrkräfte der Fächer Gemeinschaftskunde, Geschichte, Ethik und Deutsch


Veranstaltungstermine

am von bis
21.11.2019 09:00 14:30

Anmeldeschluss

10.10.2019

Dozenten

Name von
Wehrmann, Wolfgang Berufliches Schulzentrum für Wirtschaft, Ernährung und Sozialwesen, Lichtenstein/Sa.

Veranstaltungsort

  • Außenstelle Meerane des BSZ für Wirtschaft und Sozialwesen Lichtenstein, Pestalozziplatz 4, 08393 Meerane Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03620