Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.B04138: Besondere Rechenschwierigkeiten - Grundlagen, Diagnostik und Förderung
am 10.02.2020Anmeldeschluss: 30.12.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Im Mittelpunkt steht die Förderung von Schülern mit besonderen Schwierigkeiten im Rechnen. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Problematik der Rechenschwäche anhand von ausgewählten praktischen Beispielen.


Ziele

Die TeilnehmerInnen sind sensibilisiert für Frühwarnsignale und wissen um den Zusammenhang von Wahrnehmungsstörungen und Auswirkungen auf mathematische Grundfertigkeiten.

Die TeilnehmerInnen kennen verschiedene diagnostische Instrumentarien zur Erfassung mathematischer Fähigkeiten und können Symptome der Rechenschwäche frühzeitig erkennen.

Die TeilnehmerInnen diskutieren verschiedene Förderkonzepte und sind in der Lage, individuelle Förderpläne aufzustellen und Förderstunden zu planen.


Inhalte

  • Erarbeitung des multikausalen Ursachengeflechtes der Rechenschwäche/Dyskalkulie
  • Darstellung der Rechenschwäche anhand von Fehlerbildern
  • Vorstellung von Diagnostiktools
  • Präsentation von Förderkonzepten und Erarbeitung individuelle Förderpläne

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten im Fach Mathematik


Hinweise

Praktische Fallbeispiele bzw. Beobachtungsbögen können interaktiv in das Seminar eingebracht werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
10.02.2020 09:00 16:00

Anmeldeschluss

30.12.2019

Dozenten

Name von
Lychatz Dr., Sven Institut für systemisch-integrative Lerntherapie, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04138