Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05694: Aufgaben sprachsensibel gestalten
am 24.09.2019Anmeldeschluss: 28.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Die Veranstaltung leistet einen Beitrag zum Umgang mit heterogenen, sprachlich differenzierten und unterschiedlichen Lernerkulturen und -traditionen im Unterricht (Migranten und spracharme deutsche Schüler). Didaktisches Reagieren auf fehlende Lernstrategien unter Berücksichtigung der zu erbringenden Prüfungsleistungen steht im Zentrum der Fortbildung.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Merkmale des sprachsensiblen Fachunterrichts. Sie kennen die Sprachebenen und die damit verbundenen sprachlichen Schwierigkeiten für die Schüler. Die Teilnehmer haben Methoden der sprachsensiblen Textgestaltung kennengelernt und können Texte und Sachaufgaben im Unterricht angemessen formulieren.


Inhalte

··
  • Sachstandanalyse
  • ·
  • Definition und Beispiele sprachsensiblen Fachunterrichts
  • ·
  • Merkmale einfacher Sprache
  • ·
  • Untersuchen von Sprachebenen
  • ·
  • Textentlastungen
  • ·
  • Funktion von Lesestrategien und Visualisierungen
  • ··
    • Methoden sprachsensibler Textgestaltung

Zielgruppe

Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen


Hinweise

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung authentische Lehrbuchtexte, Sachaufgaben oder Leistungskontrollen zur Bearbeitung mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.09.2019 09:00 15:00

Anmeldeschluss

28.08.2019

Dozenten

Name von
Buder, Solveig Jugend-Arbeit-Bildung e. V., Dresden

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Standort Dresden, Seminarraum A, Großenhainer Straße 92, 01127 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05694