Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.C05364: Neuronales Training zur Konzentrationssteigerung
am 05.11.2019Anmeldeschluss: 24.09.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Brandl-Bennewitz, Sabine; +49 371 5366-421
Ansprechpartner organisatorisch: Buschbeck, Jennifer; +49 371 5366-423

Beschreibung

In dem Programm werden Gelenkmobilisationen, Bewegungsübungen und -spiele vermittelt, die im Unterrichtsalltag als Aktivpause eingesetzt werden können, damit die Konzentration und Aufmerksamkeit aller gesteigert werden kann. Dabei wird auf die neuronalen Vorgänge der Bewegungssteuerung eingegangen. Im Mittelpunkt des Workshops steht die Betrachtung von Informationsinput und -verarbeitung zur Verbesserung des (Bewegungs-/Leistungs-)Outputs. Zentrales Thema ist dabei das Finden der richtigen "Bewegungsdosis" um das jeweilige Ziel zu erreichen.


Ziele

Die Teilnehmer beherrschen geeignete (spielerische) Bewegungspausen und einzelne Übungen, die zur Aktivierung der Konzentration notwendig ist.

Die Teilnehmer sind fähig die Auswirkungen von Stress auf den Leistungsoutput mit "neuralen" Augen zu betrachten.

Die Teilnehmer kennen den Unterschied von positivem und negativem Stress als richtige bzw. schlechte Dosierung eines Stimulus.

Sie gehen situativ auf die Gruppe, auf den Einzelnen ein.


Inhalte

  • Vermittlung spielerischer Aufgaben zur Konzentrationssteigerung
  • Körperliche/geistige Leistung als Folge von Informationsaufnahme und -verarbeitung
  • Einfluss von Stress auf die Qualität des Leistungsoutputs
  • Leistungsoutput ist die Folge von Informationsaufnahme und -verarbeitung

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten


Hinweise

Der Kurs besteht aus ca. 1/3 Wissensvermittlung/Theorie und 2/3 eigener Anwendung/Praxis. Dadurch erleben die Teilnehmer am eigenen Körper die Auswirkungen bestimmter Reize. Sie sollten lockere Kleidung anziehen, die freie Bewegungen in allen Körperteilen ermöglichen. Das Mitbringen von Handtuch oder Gymnastikmatte ist vorteilhaft.


Veranstaltungstermine

am von bis
05.11.2019 15:00 18:00

Anmeldeschluss

24.09.2019

Dozenten

Name von
Nitzsche, Robert k.A., Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/C05364