Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10368: Einführungsveranstaltung zur inklusiven Unterrichtung von Kindern mit einer auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS)
am 18.09.2019Anmeldeschluss: 27.08.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

In den Grundschulen werden zunehmend mehr Kinder mit einer AVWS inklusiv beschult.

Die Pädagogen benötigen ein detailliertes Fachwissen um diesen Kindern gerecht zu werden.

Im 1.Teil der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit des auditiven Wahrnehmungssystems und werden für das Störungsbild sensibilisiert.

Im 2. Teil stehen pädagogische Interventionsmöglichkeiten und Förderansätze bei einer AVWS im Mittelpunkt der Veranstaltung.


Ziele

··
  • Die Teilnehmer haben Kenntnisse über die Leistungsfähigkeit des auditiven Systems und sind für das Störungbild einer AVWS sensibilisiert.
  • ·
  • Die Teilnehmer sind besser befähigt, Schüler mit AVWS integrativ zu unterrichten.
  • ·

Inhalte

··
  • Begriffsklärung, Modell der auditiven Wahrnehmung, Leistungensbereiche
  • ·
  • Auswirkunen im schulischen Alltag
  • ·
  • Interventionsmöglichkeiten und Nachteilsausgleich
  • ·
  • Förderansätze und Förderplanung, Erfahrungsaustausch
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte an Grundschulen, Oberschulen und Gymnasium, die Schüler mit AVWS integrativ unterrichten.


Veranstaltungstermine

am von bis
18.09.2019 09:00 13:30

Anmeldeschluss

27.08.2019

Dozenten

Name von
Gerlach, Kerstin Sächsische Landesschule mit dem Förderschwerpunkt Hören, Förderzentrum "Samuel, Leipzig
Kähler, Constanze Sächsische Landesschule mit dem Förderschwerpunkt Hören, Förderzentrum "Samuel, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10368