Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10386: Atem & Stimme - Vom lauter Sprechen und anderen Mythen
am 11.03.2020Anmeldeschluss: 29.01.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Für Menschen, die ihre Stimme im alltäglichen Leben stark beanspruchen oder sogar vor größeren Gruppen sprechen müssen, ist das Verständnis für die eigene Stimme und deren Funktionsweise von großer Bedeutung. Durch Übungen und Spiele werden die Grundlagen eines gesunden Stimmgebrauchs praktisch vermittelt und die Teilnehmenden dazu befähigt ihre Kenntnisse in der eigenen Gruppenarbeit weiterzugeben. Von der Aktivierung des Atems und des Körpers, über die Stimmerwärmung bis hin zum freien Sprechen - wir räumen mit Mythen auf, lernen unser Instrument besser kennen und nähern uns spielerisch dem Thema an.


Ziele

Vermittlung der physischen Grundlagen des Stimmgebrauchs.

Verständnis für die eigene Stimme und einen gesunden Gebrauch dieser wird durch Übungen verbessert.

Die Teilnehmenden erlernen Übungen und Spiele, die sie für die eigene Gruppenarbeit verwenden können.

Förderung der Stimmhygiene.


Inhalte

  • Atem (Bauchatmung, Zwerchfellfunktion, Atemstütze)
  • Stimmerwärmung
  • Stimmgebrauchstipps für den "Dauereinsatz" in der Schule
  • Körper und Präsenz (als Hilfen für einen sicheren Stimmsitz)

Hinweise

Gemütliche Kleidung, in der sich problemlos bewegt werden kann


Veranstaltungstermine

am von bis
11.03.2020 09:00 16:00

Anmeldeschluss

29.01.2020

Dozenten

Name von
Nivelle, Veronique Theater der Jungen Welt, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10386