Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10434: "Soirée francaise !": Theater auf Französisch, von der Idee bis zum Applaus
vom 03.04.2020 bis 04.04.2020Anmeldeschluss: 21.02.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Thealingua verbindet Französisch als Fremdsprache mit einem Theater des gemeinsamen Schaffens. Die Entwicklung und Umsetzung eines Theaterstücks erfordert das Engagement und die Motivation aller Mitwirkenden und lässt den Französischunterricht zu einem unvergesslichen Spracherlebnis werden. Das Ergebnis erfüllt am Ende alle Teilnehmenden mit unglaublich viel Stolz! Gemeinsam spielen wir Theater auf Französisch, lassen die Sprache lebendig und erfahrbar werden und lernen mehr über uns und unsere Mitmenschen. In zwei Tagen wird gelernt wie ein Theaterprojekt auf Französisch von A bis Z, von der Idee bis zum Applaus, erarbeit.

Eine von Thealingua entwickelte Methode (www.thealingua.com)


Ziele

Sprachziel: die Teilnehmer verwenden die französische Sprache, um ein konkretes gemeinsames Projekt auf die Beine zu stellen.

Sprachziel: die Teilnehmer üben ein Thema mit einem Theatertext, den sie schreiben, sprechen und spielen (Thema z. B. aus dem Lehrbuch: Alltag, Hobbies, Einkaufen, Europa, Arbeitswelt...).

Theaterziel: die Teilnehmer sind fähig, eine „Création collective (gemeinsames Schaffen) auf Französisch zu leiten.

Pädagogisches Ziel: die Teilnehmer lernen Übungen kennen, die die Sprache und das Theater verbinden, um Vertrauen und Kreativität zu entwickeln.


Inhalte

··
  • Entwicklung eines Theaterstücks auf Französisch und Analyse der 6 Schritte, die zur Durchführung dieses Projekts erforderlich sind.
  • ·
  • Erleben und analysieren der wichtigsten Übungen, die den theatralischen Prozess und die französische Sprache verbinden.
  • ·
  • Französisch sprechen, Französisch lernen: die französische Sprache ist ein Kommunikationsmittel, um das Projekt "Theaterstück" gemeinsam zu entwickeln und die französische Sprache ist ein "künstlerisches Mittel", durch das die Teilnehmer die französische Sprache auf einer Bühne mit Körper, Gefühl und Gruppendynamik erleben
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Französisch an Oberschulen, Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Die Teilnehmer brauchen bequeme Kleidung.

Die Fortbildung ist auf Französisch


Veranstaltungstermine

am von bis
03.04.2020 09:00 16:00
04.04.2020 09:00 16:00

Anmeldeschluss

21.02.2020

Dozenten

Name von
Marjorie Nadal, Thealingua k.A.

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10434