Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10436: Gesprächsführung und Kooperation mit Eltern von lern- und verhaltensauffälligen Kinder
am 24.04.2020Anmeldeschluss: 13.03.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Sobotka, Olf; +49 341 4945-672
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

Die Kommunikation mit Eltern in schwierigen schulischen Situationen ist eine der sensibelsten Herausforderungen im Lehreralltag. Missverständnisse und falsche Erwartungen erschweren gegebenenfalls eine gelingende Kooperation und können Lernerfolge behindern. Eine gelingende Gesprächsführung kann Konflikte verhindern und ein entspanntes Miteinander unterstützen.


Ziele

··
  • Die Teilnehmer
  • kennen hilfreiche Kommunikationsmodelle in Konfliktsituationen.·
  • Sie reflektieren elterliche Ausgangssituationen für konfliktreiches Auftreten und ihr eigenes Kommunikationsverhalten.
  • ·
  • Die Teilnehmer erörtern ausgewählte Fallbeispiele.
  • ·
  • Sie können Gespräche mit Eltern in Konfliktsituationen gezielt planen und durchführen.
  • ·

Inhalte

··
  • Kommunikationsmodelle und ihre Bedeutung
  • ·
  • Familiäre Situationen im Kontext Schule und damit verbundene Gesprächsführung in der Schule
  • ·
  • Kommunikationsstrategien für erfolgreiche Elterngespräche im Rollenspiel
  • ·
  • Kurze Einführung in die Körpersprache
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte an Grundschulen, Oberschule und Gymnasien


Veranstaltungstermine

am von bis
24.04.2020 09:00 15:45

Anmeldeschluss

13.03.2020

Dozenten

Name von
Hackel, Annett Beratungspraxis Annett Hackel, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Standort Leipzig, Nonnenstraße 17a, 04229 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10436