Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.Z03681: Stressmanagement - "Erwachsenes" Umgehen mit Stress
am 12.11.2019Anmeldeschluss: 01.10.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311
Ansprechpartner organisatorisch: Pietzsch, Ingrid; +49 375 4444-311

Beschreibung

Jeder weiß, was Stress bedeutet: Hektik, Panik, am Ende sein, nicht mehr können.

Der Lehrerberuf gehört hierbei zu den besonders gefährdeten Berufen.

Sie werden kennenlernen, wer und was Stress in besonderem Maße auslöst.

Des Weiteren:

Was sind Ihre Stressoren und welche Rolle spielen Sie selbst bei Ihrer persönlichen Stressentstehung?

Was hilft Ihnen schon gegen Stress - was verschärft ihn?

Wann werden Stressoren zur Gefährdung?

Sie werden Techniken und Strategien zur Stressvermeidung und -verringerung kennenlernen sowie Übungen, die helfen, Stress zu reduzieren bzw. besser zu bewältigen.

Selbst wenn es nicht gelingen wird, Ihnen einen stressfreien Berufsalltag zu verschaffen, kann jeder der Teilnehmer für seine Probleme Anregungen und Lösungen mitnehmen!


Ziele

Sie können ihre individuelle Stressbilanz erstellen und bearbeiten.

Sie erlernen, welche konkreten Verhaltensweisen in welcher Stresssituation sinnvoll sind.

Wichtige Techniken und Hilfsmittel werden praktisch geübt.


Inhalte

··
  • Typen von Herausforderungen = Was davon stresst mich?
  • ·
  • Arbeit an konkreten Problemsituationen
  • ·
  • Konkrete Handlungsmöglichkeiten für Stresssituationen - Vorstellen, Bearbeiten
  • Ihrer Stressmatrix·
  • Vorstellung alternativer Verhaltensmöglichkeiten
  • ·

Zielgruppe

Lehrer aller Schularten/ Schultypen und Fachkombinationen


Hinweise

Die Veranstaltung richtet sich an alle Lehrer, die in ihrem Berufs- und persönlichen Alltag mit hohen Belastungen konfrontiert sind und umgehen müssen.

Dies wird bilanziert und es werden praktische Möglichkeiten zur Stresshandhabung und -vermeidung vermittelt, um weniger gestresst, gehetzt und somit zufriedener sein zu können.


Veranstaltungstermine

am von bis
12.11.2019 09:00 16:00

Anmeldeschluss

01.10.2019

Dozenten

Name von
Müller Dr., Holger SAPITE-Consult, Dresden

Veranstaltungsort

  • Goethe-Gymnasium, Ackermannstraße 7, 08468 Reichenbach im Vogtland Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/Z03681