Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.L10492: LernSax - kooperatives Arbeiten im virtuellen Klassenraum
am 04.02.2020Anmeldeschluss: 24.12.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Peters, Kathrin; +49 341 4945-785
Ansprechpartner organisatorisch: Kretzschmar, Nicole; +49 341 4945-787

Beschreibung

LernSax (http://www.lernsax.de) ist eine für Schulen maßgeschneiderte Internetplattform auf der Basis der WebWeaver® Suite zur institutionsweiten webbasierten Kommunikation und Kooperation, die für die schulische Arbeit viele erprobte Instrumente bereitstellt.

Neben Kommunikationswerkzeugen wie E-Mail, Foren und Chats unterstützen Stundenpläne, Aufgabenplaner oder Lerntagebuch die Arbeit. Die Schulorganisation wird durch Dateiablage, Schwarzes Brett und Ressourcenverwaltung (Beamer, Klassensätze etc.) erleichtert. Eine Einbindung von Eltern und anderen externen Partnern kann ebenso realisiert werden, wie die Kooperation mehrerer Schulen.


Ziele

Die Teilnehmer kennen die Lernplattform "LernSax".

Die Teilnehmer sind in der Lage die Lernplattform in den Bereichen Arbeitsorganisation, Kommunikation, Kooperation zu nutzen.


Inhalte

··
  • Nutzung von LernSax für die individuelle Arbeitsorganisation
  • ·
  • Nutzung von LernSax als Schulcloud
  • ·
  • Nutzung von LernSax für die Kommunikation
  • ·
  • Nutzung von LernSax für Kooperation
  • ·
  • Nutzung von LernSax als Officesystem
  • ··

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Fächer und aller Schularten


Hinweise

Bitte melden Sie Ihre Schule zur Nutzung von LernSax im Vorfeld an: (http://www.lernsax.de)


Veranstaltungstermine

am von bis
04.02.2020 09:00 16:00

Anmeldeschluss

24.12.2019

Dozenten

Name von
Hickfang, Thomas Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort

  • Medienpädagogisches Zentrum-Leipzig, Kurt-Günther-Straße 5a, 04317 Leipzig Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/L10492