Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05764: Kunstvolle Fingerfood-Variationen effektiv hergestellt
am 05.11.2019Anmeldeschluss: 24.09.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Um den gehobenen Kundenwünschen Rechnung zu tragen, hat die Vielfältigkeit von Fingerfood in den vergangenen Jahren sehr stark zugenommen. In der Fortbildungsveranstaltung bekommen die Teilnehmer die Herstellung verschiedenster Fingerfood-Variationen demonstriert und erläutert.

Die Teilnehmer bereiten Lernsituationen verschiedener Lernfelder der Ausbildungsberufe Fleischer, Bäcker, Konditor und Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (inhaltlich übertragbar auf gastronomische Berufe) unter Berücksichtigung des gerätegestützten Unterrichtes didaktisch-methodisch auf. Neue Trends im Handwerk werden vorgestellt.

Im anschließenden Workshop werden verschiedene Verarbeitungs- und Dekormöglichkeiten vorgeführt sowie weitere Varianten hinsichtlich Effektivität und Materialeinsatz diskutiert.


Ziele

Die Teilnehmer können die Spezifika der verwendeten Rohstoffe und Dekorationsmaterialien einordnen. Die Teilnehmer bewerten die Erzeugnisse hinsichtlich Qualitätseigenschaften, Wirtschaftlichkeit und Werbewirksamkeit. Die Teilnehmer sind gleichzeitig in der Lage, einen Produktepass für das entsprechende Produkt zu erstellen, der als Grundlage für das Verkaufsgespräch dienen soll.


Inhalte

··Überblick über Rohstoffauswahl, Zusammenstellungen und Herstellungsbesonderheiten·
  • Methodisches Vorgehen bei der Neuproduktentwicklung von Fingerfood
  • ·
  • Aktuelle Trends im Partygeschäft

  • Zielgruppe

    Lehrkräfte in den Bildungsgängen Fleischer, Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Spezialisierungen Bäckerei, Konditorei, Fleischerei), Bäcker, Konditor, Lehrkräfte des Gastgewerbes an berufsbildenden Schulen


    Hinweise

    Bitte bringen Sie einen Arbeitskittel und eine Kamera mit.

    Es entsteht eine Kostenbeteiligung für das Material.


    Veranstaltungstermine

    am von bis
    05.11.2019 14:00 17:45

    Anmeldeschluss

    24.09.2019

    Dozenten

    Name von
    Müller, Kristin Feinkost Müller KG, Dresden

    Veranstaltungsort

    • Berufliches Schulzentrum für Agrarwirtschaft und Ernährung Dresden, Canalettostraße 8, 01307 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
       

    Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05764