Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05777: Alltagsorientierte Experimente im Chemieunterricht - Reaktionsgeschwindigkeit und chemisches Gleichgewicht
am 09.01.2020Anmeldeschluss: 28.11.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Diese Fortbildung gibt dem Chemielehrer Unterstützung bei der Umsetzung der Lehrplanforderung, Aspekte des Alltags der Schüler in den Chemieunterricht einzubinden. Im Praktikum können die Teilnehmer experimentelle Fähigkeiten zu diesem Thema erwerben. Die Fortbildung befasst sich mit verschiedenen Reaktionen unter dem Gesichtspunkt des Gleichgewichtskonzepts sowie der Reaktionsgeschwindigkeit.


Ziele

Die Teilnehmer kennen Experimente, die die Reaktionsgeschwindigkeit und das chemisches Gleichgewicht beeinflussen. Sie sind in der Lage, Aspekte des Schüleralltages anhand chemischer Experimente in den Unterricht einzubinden.


Inhalte

··
  • Reaktionsgeschwindigkeit und ihre unterschiedliche Betrachtung in den Sekundarstufen I und II
  • ·
  • Vielfalt der Experimente zur Darstellung des chemischen Gleichgewichts und des Prinzips des kleinsten Zwangs
  • ·
  • Experimentelles Arbeiten der Teilnehmer

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Chemie an Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Bitte bringen Sie einen Arbeitskittel mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
09.01.2020 09:30 16:00

Anmeldeschluss

28.11.2019

Dozenten

Name von
Schäfer, Steffen Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium, Dresden

Veranstaltungsort

  • Martin-Andersen-Nexö-Gymnasium Dresden, Haydnstraße 49, 01309 Dresden Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05777