Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05794: Komponieren mit Schülern
am 28.03.2020Anmeldeschluss: 03.02.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Kreative Zugänge zur Musik bei Schülern sind im Schul- und Instrumentalunterricht nachweislich die wirkungsvollsten. Sie versprechen eine hohe Partizipation und einen hohen Kompetenzerwerb in Bezug auf das Erlernen und Verstehen von "musikalischer Sprache". Die Fortbildung bietet praktische Workshops, didaktische Hilfestellung und kostenfreies Unterrichtsmaterial zu dieser Thematik an. Unterschiedliche Musiken und historische Musikstile sowie musikhistorische und kulturelle Kontexte werden erlebnisorientiert erschlossen. Positive Sekundäreffekte sind hierbei das Erlernen von Grundlagen allgemeiner Musiklehre.


Ziele

Die Teilnehmer haben didaktische Hilfestellung zur Vermittlung und Entwicklung musikalischer Kreativität, zu einer inneren musikalischen Vorstellungskraft und Hineinversetzen in unterschiedliche Musiken und Stile erhalten. Sie wissen um den Erwerb von Fähigkeiten und Kenntnissen allgemeiner Musiklehre durch eigenes Tun und können dies vermitteln.


Inhalte

  • Handlungsorientierte Zugangsweisen zu historischer Musik aus der "Werkstatt Musikgeschichte"
  • Improvisieren, Komponieren, Transformieren von Musik in schulischen Kontexten
  • Theoretische Hintergründe und Praxis

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Musik aller Schularten


Hinweise

Bitte bringen Sie Notenpapier, Bleistift und Radiergummi mit.

Die Veranstaltung findet im Kleinen Saal oder Raum 407 statt.


Veranstaltungstermine

am von bis
28.03.2020 09:30 16:30

Anmeldeschluss

03.02.2020

Dozenten

Name von
Christ, Thomas Kreisgymnasium Neuenburg, Neuenburg
Handschick, Matthias Hochschule für Musik Saar, Saarbrücken

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05794