Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05774: Déballe-moi tout!- Stärkung der mündlichen Kompetenz im Französischunterricht
am 05.03.2020Anmeldeschluss: 10.01.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Die Teilnehmer werden sich mit Sprechanlässen zur Entwicklung mündlicher und interkultureller Kompetenzen im Französischunterricht beschäftigen. Anhand aktueller französischer Beispiele aus den Bereichen Werbung, Karikaturen, Comics sowie Mini-Talkshow/Rollenspiel (simulation) sollen die sie motivierende Aufgaben für Schüler zur Förderung der Sprechkompetenz erstellen. Dabei geht es zum einen um die Förderung des monologisch-zusammenhängenden Sprechens (z.B. Vortrag, Referat oder Präsentation) und zum anderen um interaktives Sprechen (z.B. Dialog, Gruppendiskussion).

Die Entwicklung der Sprechkompetenz hängt eng mit der Entwicklung der Sprachkompetenz der Schüler zusammen, d.h. mit dem Erwerb sprachlicher Mittel (z.B. Wortschatz, Grammatik, Intonation und Aussprache usw.) sowie der Beherrschung von Lernstrategien zur Bewältigung sprachlichen Handelns im Fremdsprachenunterricht. Beide Kompetenzen werden u.a. auch im Hinblick auf die individuelle Förderung der Lernenden betrachtet.

Ergebnisse der Gruppenarbeit werden am Ende der Fortbildung von den Teilnehmern präsentiert, diskutiert und zur Weiterverwendung im Unterricht digital auf einer entsprechenden Plattform eingestellt.


Ziele

Die Teilnehmer haben authentische Materialien für den unmittelbaren Einsatz im Unterricht (u. a. Werbung, aktuelle Tendenzen im Bereich Comics) verglichen; in engem Bezug zum Sächsischen Lehrplan für Französisch am Gymnasium können sie konkrete Aufgaben für das monologische und das interaktive Sprechen stellen.

Die Teilnehmer haben ihre eigene Sprach-, Medien- und Methodenkompetenz vertieft.


Inhalte

  • Französische Werbung betrachten, lesen und interkulturelle Besonderheiten verstehen
  • Vorstellung von französischen Comics und Karikaturen zum Einsatz im Unterricht
  • Präsentation und Auswahl von französischen gesellschaftspolitischen Themen für den Einsatz in Mini-Talkshows und anderen Diskussionsformen (simulation)
  • Vorstellung und Diskussion geeigneter Methoden und Aufgabenformen zur Förderung der Mündlichkeit im Anfangsunterricht und im fortgeschrittenen Französischunterricht

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Französisch an Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Diese Fortbildung wird in französischer Sprache durchgeführt. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer den Lehrplan Französisch für ihre Schulart in der neuesten Fassung von 2019 in punkto Mündlichkeit, Medien- und interkultureller Kompetenz gut kennen. Bitte bringen Sie Laptops, Smartphones, Tablets und USB-Sticks mit.


Veranstaltungstermine

am von bis
05.03.2020 09:00 17:00

Anmeldeschluss

10.01.2020

Dozenten

Name von
Haloche, Aurelie Institut francais de Dresde, Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05774