Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R00658: Fachbezogene Fortbildung Informatik
OpenRoberta in der Sekundarstufe I
vom 27.11.2019 bis 28.11.2019Anmeldeschluss: 30.10.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Drummer, Dr. Jens; (03 51) 83 24 376
Ansprechpartner organisatorisch: Handrack, Ute; (0 35 21) 41 27 22

Beschreibung

Roboter programmieren? Das klingt sehr kompliziert, zumal alle Roboter eine spezifische Programmieroberfläche besitzen und andere Befehle kennen. Dem soll "Open Roberta Lab®" abhelfen.

Was ist das Open Roberta Lab? Wie können Schüler/innen mit Open Roberta Lab Roboter programmieren? Wie lässt sich dies in den Informatikunterricht integrieren? Diese und weitere Fragen werden im Workshop beantwortet.

Die cloudbasierte Programmierumgebung wird open source entwickelt und minimiert fachliche und technische Barrieren. Auf verschiedenen Geräten können (mit und bei Bedarf auch ohne Internetzugang) Roboter und Mikrocontroller kinderleicht programmiert werden. Die grafische Programmiersprache "NEPO®", welche am Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) entwickelt wurde, ermöglicht Nutzerinnen und Nutzern (selbst ohne Vorkenntnisse) schnell erste Programmiererfolge. Aufgabenstellungen lassen sich immer höheren Anforderungen und den Fähigkeiten der Kinder anpassen.


Ziele

Die Teilnehmer/innen sind über die Möglichkeiten der Roboterprogrammierung informiert.

Sie haben einen Roboter mithilfe einer einfachen grafischen Programmiersprache programmiert.

Sie haben Unterrichtsideen entwickelt und diskutiert, welche auf der Verwendung der Programmierung von Robotern basieren.


Inhalte

··
  • Vorstellung der Roberta-Initiative
  • ·
  • Baukasten und Material: eigene Roboter bauen oder Mikrocontroller kennenlernen
  • ·
  • Praktische Hinweise für den Unterricht
  • ·
  • Umgang mit dem Open Roberta Lab
  • ·
  • Praxisnaher Einsatz eines Robotersystems
  • ·
  • Kennenlernen der Roberta-Reihe, des Roberta-Portals und von Roboter-Wettbewerben
  • ·

Zielgruppe

Fachberater/innen sowie weitere Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben oder Funktionen im Fach Informatik an Oberschulen, Gymnasien und Beruflichen Gymnasien sowie Führungskräfte, die in diesem Fach und diesen Schularten unterrichten


Veranstaltungstermine

am von bis
27.11.2019 10:00 17:30
28.11.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

30.10.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R00658