Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.R01223: Lernortkooperation Schule und Praxis/ Ausbildung gemeinsam gestalten
am 19.12.2019Anmeldeschluss: 20.11.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Fiedler, Stephan; (03 51) 83 24 368
Ansprechpartner organisatorisch: Fiedler, Stephan; (03 51) 83 24 368

Beschreibung

Zukünftige Erzieherinnen/Erzieher werden während ihrer dreijährigen (1) Fachschulausbildung mit mind. 2080 Stunden in berufsbezogenen Lernfeldern an der Fachschule unterrichtet. Der berufspraktische Anteil der Ausbildung beträgt dabei mehr als die Hälfte: 1320 Stunden.

Den an der Ausbildung zur „Staatlich anerkannten Erzieherin/ zum Staatlich anerkannten Erzieher beteiligten Personen: Fachlehrer/innen und Praxisanleiter/innen kommt die Verantwortung organisatorisch und didaktisch geplanter Lernortkooperation zu.

Erlebte Praxis und das berufliche Handeln in der Praxis benötigen Vor- und Nachbereitung sowie professionelle Begleitung. Die Praxisanleitung und -begleitung während der bpA nimmt konsequent die Weiterentwicklung beruflicher Handlungskompetenz in den Fokus.

(1) gilt auch für die vierjährige berufsbegleitende Ausbildung


Ziele

Die Teilnehmer/innen haben sich über die Instrumente der Lernortkooperation informiert.

Sie haben Methoden zur handlungsbezogenen und kompetenzorientierten Praxisreflexion erprobt.

Die Teilnehmer/innen haben den individuellen Ausbildungsplan als verbindliches und verbindendes Instrument am Lernort Schule und am Lernort Praxis angewendet.


Inhalte

··
  • Lehrplan der Fachschule; Fachbereich Sozialwesen; Fachrichtung Sozialpädagogik 2008/2016/2017
  • ·
  • Leitfaden zur Gestaltung der berufspraktischen Ausbildung an der Fachschule, Fachbereich Sozialwesen; Fachrichtung Sozialpädagogik (Erzieherin/ Erzieher) 2017
  • ·
  • Der individuelle Ausbildungsplan als Instrument zur Kompetenzentwicklung
  • ·
  • Reflexionsmethoden
  • ·

Zielgruppe

Fachlehrer/innen und Praxisanleiter/innen, die in der Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin/zum Staatlich anerkannten Erzieher unterrichten


Hinweise

Die Fortbildungsveranstaltung ist nach Möglichkeit im Tandem zu besuchen.


Veranstaltungstermine

am von bis
19.12.2019 09:00 16:30

Anmeldeschluss

20.11.2019

Veranstaltungsort

  • Landesamt für Schule und Bildung, Fortbildungs- und Tagungszentrum, Siebeneichener Schlossberg 2, 01662 Meißen Route zum Veranstaltungsort planen
     

Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/R01223