Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.B04154: Politische Bildung mit Theaterspielen im Unterricht
vom 06.03.2020 bis 07.03.2020Anmeldeschluss: 24.01.2020  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Seiler, Maud; +49 3591 621-143
Ansprechpartner organisatorisch: Seiler, Maud; +49 3591 621-143

Beschreibung

Politische Bildung mit Theaterspielen: Wir geben Ihnen einfache Methoden an die Hand, die Sie in Ihren Unterricht einbauen können. Unser Ziel ist es neue Formen der Begegnung zu ermöglichen und demokratische Werte mit Spaß in die Schule zu bringen. Generell können unsere Methoden für verschiedene Niveaus und Bedürfnisse angepasst werden. Unsere thematischen Schwerpunkte sind Integration, interkulturelles Lernen und die Bewusstmachung von individueller Vielfalt. Wir benutzen Elemente des Improvisationstheaters, des Bewegungs- und Sprechtheaters und des Tanzes.


Ziele

Die TeilnehmerInnen sind in der Lage die erlernten Theatermethoden selbstständig in ihren Arbeitsalltag zu integrieren.

Die TeilnehmerInnen sind sensibilisiert für interkulturelle Kommunikation und Missverständnisse.

Die TeilnehmerInnen nehmen verschiedene Perspektiven ein und sind offen für neue Impulse.


Inhalte

  • Durchführung von Improvisationstheater
  • Vermittlung von kultureller Bildung
  • Vorstellung partizipativer Methoden für Jugendliche
  • Auseinandersetzung mit der Bewegung, der Stimme und dem Körper

Zielgruppe

Lehrkräfte an Ober- und Berufsschulen sowie Gymnasien, die mit aktiven Theatermethoden arbeiten möchten


Hinweise

Mitzubringende Materialien:

- bequeme Kleidung und ausreichend Wasser.

- Material zur Niederschrift von Notizen (bei Bedarf)


Veranstaltungstermine

am von bis
06.03.2020 17:00 20:00
07.03.2020 10:00 17:00

Anmeldeschluss

24.01.2020

Dozenten

Name von
Tibbal, Philippe Thespis Zentrum, Bautzen

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/B04154