Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht.D05707: InstaHub: Lerne Datenbanken und gründe dein eigenes soziales Netzwerk!
am 24.10.2019Anmeldeschluss: 30.09.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Braun, Steffen; +49 351 8324-345
Ansprechpartner organisatorisch: Aulich, Alexandra; +49 351 8324-374

Beschreibung

Sie suchen eine Möglichkeit, den Lernbereich Datenbanken spannend und unterhaltsam zu vermitteln? Dann ist InstaHub.org genau das Richtige für Sie!

Jeder Schüler wird Datenbankadministrator für ein eigenes, voll funktionsfähiges soziales Netzwerk InstaHub. Das Themengebiet Datenbanken wird hier für die Schüler in sehr motivierender Weise unterrichtet. Schwerpunkte sind SQL-Befehle und das Modellieren von Datenbanken. Es eignet sich sehr gut dazu, in die Themengebiete Datenschutz, Datensicherheit und Big Data einzusteigen sowie zu aktuellen gesellschaftlichen Kontroversen Stellung beziehen zu können. So kann etwa ein voll funktionsfähiges Werbenetzwerk untersucht und verändert werden.

InstaHub kann als Motivation in einer Doppelstunde oder als Rahmenbeispiel über den gesamten Lernbereich Datenbanken in der Sek II verwendet werden. Sie erhalten dazu vollständiges Unterrichtsmaterial.

InstaHub wurde von der Gesellschaft für Informatik 2017 mit dem Unterrichtspreis und 2019 von der MNU mit dem Klett-Verlag mit dem 1. Platz im Wettbewerb Innovative MINT-Unterrichtsideen ausgezeichnet.

Verschaffen Sie sich ganz ohne Anmeldung einen ersten Eindruck: <https://instahub.org/>

Mehr Informationen: <https://blog.wi-wissen.de/post/instahub>


Ziele

Die Teilnehmer lernen einen vollständigen zeitgemäßen Ansatz kennen, den Lernbereich Datenbanken vollständig zu unterrichten.

Sie können mit bereitgestellten Material sofort in der Sekundarstufe II den Lernbereich Datenbanken unterrichten oder an ihre eigenen Vorstellungen anpassen.

Sie können Datenbanken in gesellschaftlichen und aktuellen technischen Zusammenhang einordnen den Schülern vermitteln.


Inhalte

··
  • Datenbanken - Modellierung und Abfrage
  • ·
  • Möglichkeiten, die durch Datenbanken innerhalb von sozialen Netzwerken entstehen
  • ·
  • Datenbanken mit Big Data, Datensicherheit, Datenschutz und Client-Server-Architektur verknüpfen

Zielgruppe

Lehrkräfte im Fach Informatik (besonders Sekundarstufe II) an Gymnasien und berufsbildenden Schulen


Hinweise

Grundlegende SQL-Kenntnisse sind notwendig.Gern können eigene Unterrichtsmaterialien zum Austausch mitgebracht werden.


Veranstaltungstermine

am von bis
24.10.2019 10:00 15:30

Anmeldeschluss

30.09.2019

Dozenten

Name von
Dorn, Julian Louise-Otto-Peters-Schule - Gymnasium der Stadt Leipzig, Leipzig

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05707