Schulportal

 
 

Fortbildung im Detail

 

Die maximale Teilnehmerzahl ist bereits erreicht. Sie können sich aber dennoch selbstverständlich online bis zum Anmeldeschluss anmelden.D05799: Inklusiv unterrichtete Schüler mit auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS)
am 12.11.2019Anmeldeschluss: 01.10.2019  

  • dummy
Aktion wählen
Ansprechpartner inhaltlich: Klötzer, Uta
Ansprechpartner organisatorisch: Buttendorf, Heike; +49 351 8324-423

Beschreibung

Die Teilnehmer werden auf ihre Arbeit mit inklusiv unterrichteten Schülern mit AVWS vorbereitet, begleitet und beraten. Gleichzeitig soll ein Erfahrungsaustausch unter Kollegen der unterschiedlichen Schularten ermöglicht werden.


Ziele

Die Lehrkräfte haben wesentliche theoretische Grundlagen des Hörens/AVWS kennengelernt.

Sie sind über den Aufbau der Gutachten informiert und können mit den Förderhinweisen arbeiten.

Der neue Maßnahmenkatalog für Inklusionsschüler mit AVWS ist bekannt und wird umgesetzt.

Die Lehrkräfte haben alternative Bewertungsmöglichkeiten kennengelernt.


Inhalte

··
  • Theoretische Grundlagen des Hörens/AVWS
  • ·
  • Störungen der Hörverarbeitung und Hörwahrnehmung
  • ·
  • Neuer Maßnahmenkatalog für Inklusionsschüler mit AVWS
  • ·
  • Hinweise zu Fördermöglichkeiten, Bewertung und Beratung durch das FÖZ Hören
  • ·

Zielgruppe

Lehrkräfte aller Schularten, die Schüler mit AVWS unterrichten; Beratungslehrer, Schulpsychologen


Veranstaltungstermine

am von bis
12.11.2019 09:00 15:30

Anmeldeschluss

01.10.2019

Dozenten

Name von
Kloß, Christine Förderzentrum für Hörgeschädigte "Johann-Friedrich-Jencke-Schule" Dresden, Dresden
Kühne, Birgit Förderzentrum für Hörgeschädigte "Johann-Friedrich-Jencke-Schule" Dresden, Dresden
Weigelt, Gabriele Förderzentrum für Hörgeschädigte "Johann-Friedrich-Jencke-Schule" Dresden, Dresden

Veranstaltungsort


Direktlink auf diese Veranstaltungsdetailansicht: https://www.schulportal.sachsen.de/fortbildungen/detail/D05799